Fusilli Giganti an scharfer Sauce

Die feurige Schärfe verdankt die Sauce dieses Pasta-Gerichts der nordafrikanischen Würzmischung Harissa.

Fertig in 35 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 4 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Fusilli Giganti an scharfer Sauce zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
FÜR DEN KLEINHAUSHALT

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln.

Nährwert

Pro Portion
  • 679 kKalorien
  • 2840 kJoule
  • 19g Eiweiss
  • 28g Fett
  • 78g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 1-2 | 2018, S. 41

Zubereitung

Schritt 1

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und hacken. Die Tomaten gut abtropfen lassen und in feine Streifen schneiden.

Schritt 2

In einer Pfanne das Öl erhitzen. Die Zwiebeln und den Knoblauch darin andünsten. Tomaten, Tomatenpüree und Harissa beifugen und kurz mitdunsten. Mit Weisswein ablöschen und alles 5 Minuten offen kochen lassen.

Schritt 3

Bouillon und Halbrahm beifügen und die Sauce nochmals 5 Minuten kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer und je nach gewünschter Schärfe mit etwas Harissa nachwürzen.

Schritt 4

In einer grossen Pfanne reichlich Wasser aufkochen. Salzen, die Fusilli Giganti hineingeben und bissfest garen.

Schritt 5

Inzwischen die Petersilie hacken.

Schritt 6

Die Pasta abschütten, leicht abtropfen lassen und zur Sauce geben. Die Petersilie beifügen, alles miteinander mischen und nochmals gut heiss werden lassen. Die Fusilli anrichten und mit Käse bestreuen.