Gebratene Shrimps mit Orangen-Nüsslisalat-Gremolata
Eine wunderbar unkomplizierte Vorspeise, die grossartig schmeckt.
Gebratene Shrimps mit Orangen-Nüsslisalat- Gremolata
12
Minuten
Gebratene Shrimps mit Orangen-Nüsslisalat- Gremolata
Eigenschaften
Glutenfrei
Lactosefrei
Leicht
Zeitaufwand
Koch-/Backzeit
2 min
Vorbereitungszeit
10 min

ZUBEREITUNG

1
Die Schale der Orange dünn – ohne das Weisse – abschneiden. Den Knoblauch schälen. Den Nüsslisalat waschen und trockenschleudern. Alle diese Zutaten fein hacken und mit Salz sowie Pfeffer würzen.
2
Die Shrimps kalt spülen, nach Belieben schälen – eventuell als dekoratives Element 4 Stück ungeschält belassen − und trockentupfen. Mit dem Zitronensaft beträufeln.
3
In einer grossen Bratpfanne das Olivenöl kräftig erhitzen. Die Shrimps darin bei starker Hitze unter Wenden nur ganz kurz braten, bis sie sich rot verfärben. Noilly Prat oder Fond angiessen und einmal kräftig aufkochen lassen. Die Shrimps mit Salz und Pfeffer würzen, mit der Gremolata bestreuen und sofort auf vorgewärmten Tellern servieren.

Nährwert

Pro Portion

23 g Eiweiss
20 g Fett
53 g Kohlenhydrate
500 g kKalorien
2090 g kJoule

Zutaten

4 FÜR 4 PERSONEN als Vorspeise
0.5 unbehandelte Orange
2 Knoblauchzehen
1 grosse Handvoll Nüsslisalat, ca. 40 g
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
16 rohe ganze oder geschälte Shrimps (Crevetten)
1 Esslöffel Zitronensaft
2 Esslöffel Olivenöl
0.5 dl Noilly Prat , ersatzweise Fischfond
Zutaten per E-Mail senden
FÜR DEN KLEINHAUSHALT

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln.

Dazu schmecken

Reis, Baguette oder Focaccia.

Nährwert

Pro Portion

23 g Eiweiss
20 g Fett
53 g Kohlenhydrate
500 g kKalorien
2090 g kJoule