Gedämpfte Kohlrabi mit Quinoa

Lecker gewürztes Quinoa, angerichtet auf dünnen Kohlrabischeiben.

Fertig in 35 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 2 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Gedämpfte Kohlrabi mit Quinoa zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
QUINOA

Quinoa gibt es in verschiedenen Farben. Klassisch und am bekanntesten ist die weisse Sorte, aber auch rote und schwarze Körner schmecken fein. Letztere sind etwas fester in der Konsistenz beziehungsweise behalten beim Kochen den Biss besser.

Nährwert

Pro Portion
  • 361 kKalorien
  • 1510 kJoule
  • 14g Eiweiss
  • 11g Fett
  • 47g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 05 | 2017, S. 55

Zubereitung

Schritt 1

In einer Pfanne Bouillon und Quinoa aufkochen und zugedeckt 5 Minuten kochen lassen. Dann die Quinoa auf kleinster Stufe 20 Minuten ausquellen lassen.

Schritt 2

Die Frühlingszwiebeln mitsamt schönem Grün fein hacken.

Schritt 3

Die Kefen und die Erbsen im Dampf oder in kochendem Wasser kurz blanchieren. Anschliessend das Gemüse in ein Sieb geben und unter kaltem Wasser abschrecken.

Schritt 4

Den Kohlrabi schälen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Kohlrabischeiben auf einen Siebeinsatz geben und im Dampf etwa 10 Minuten weich garen.

Schritt 5

Die Kräuter fein hacken.

Schritt 6

Die Frühlingszwiebeln, die Kefen, die Erbsen, die Kräuter und das Olivenöl unter die Quinoa mischen und nochmals alles gut heiss werden lassen. Mit Salz, Pfeffer, etwas abgeriebener Zitronenschale sowie wenig Saft abschmecken.

Schritt 7

Die Kohlrabischeiben auf vorgewärmten Tellern anrichten und die Gemüse-Quinoa darüber verteilen.

Wer keinen Massbecher mit kleiner Einteilung hat, kann Flüssigkeiten auch abwiegen. 1 dl Flüssigkeit entspricht dabei 100 g, zumindest wenn es sich um wässrige Flüssigkeiten wie Bouillon und Milch handelt.