Geeiste Creme von weisser Schokolade und Bananen

Geeiste Creme von weisser Schokolade und Bananen
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 6-8 Portionen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Geeiste Creme von weisser Schokolade und Bananen zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Creme:
Sauce:
  • 1 Stück Mango reif, kleine
  • 3 Esslöffel Puderzucker
  • 3 Esslöffel Zitronensaft
Krokant:
  • 30 g Bourbon-Vanillezucker ersatzweise Zucker
  • 15 g Traubenzucker ersatzweise Fruchtzucker
  • 1 Teelöffel Honig
  • 20 g Rahm
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 249 kKalorien
  • 1041 kJoule
  • 25g Kohlenhydrate
  • 3g Eiweiss
  • 15g Fett
Erschienen in
  • 03 | 2007, S. 71

Zubereitung

Schritt 1

Am Vortag den Rahm in eine kleine Pfanne geben. Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und zum Rahm geben. Aufkochen. Die Schokolade in Stücke brechen und in eine Schüssel geben. Mit dem noch heissen Rahm übergiessen und 10 Minuten stehen lassen. Dann alles glatt rühren und über Nacht im Kühlschrank auskühlen lassen.

Schritt 2

Die Banane schälen und in Stücke schneiden. Mit dem Joghurt fein pürieren.

Schritt 3

Die Vanilleschote aus dem Schokoladenrahm entfernen und diesen steif schlagen. Sorgfältig unter die Bananen-Joghurt-Creme ziehen. Die Creme in 6–8 Dessertgläser füllen, mit Klarsichtfolie decken und kühl stellen.

Schritt 4

Für die Sauce die Mango schälen und das Fruchtfleisch vom Stein schneiden. Die Mango mit Puderzucker und Zitronensaft fein pürieren und die Masse durch ein Sieb streichen.

Schritt 5

Für den Krokant in einer kleinen Pfanne Vanillezucker oder Zucker, Traubenzucker oder Fruchtzucker, Honig und Rahm aufkochen und 1 Minute auf kleiner Stufe kochen lassen. Dann die Masse auf ein Backpapier giessen und dünn ausstreichen. Den Krokant im auf 160 Grad vorgeheizten Ofen auf der mittleren Rille 10–12 Minuten goldbraun backen. Darauf achten, dass der Krokant nicht verbrennt! Auskühlen lassen, in Stücke brechen und in einem Glas oder in einer Dose gut verschlossen aufbewahren.

Schritt 6

Etwa 1 Stunde vor dem Servieren die Creme in den Tiefkühler stellen, damit sie leicht anfriert.

Schritt 7

Zum Servieren mit einem Löffel etwas Sauce auf die Creme geben und den Krokant in die Creme stecken.

Weintipp: Nicht jeder Süsswein kanns mit weisser Schokolade und exotischen Früchten aufnehmen, da brauchts schon etwas Power. Am empfehlenswertesten sind daher die Süssweine aus dem Languedoc- Roussillon, beispielsweise ein Muscat de Rivesaltes oder ein Banyuls. Noch besser als ein Süsswein passt in diesem Fall aber ein guter Rum. Mit dem Nebeneffekt, dass er gleichzeitig auch noch als Digestif wirkt!