Gefüllte Auberginen vom Grill

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4–6 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Gefüllte Auberginen vom Grill zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 80 kKalorien
  • 334 kJoule
  • 6g Kohlenhydrate
  • 2g Eiweiss
  • 5g Fett
Erschienen in
  • 05 | 2010, S. 35

Zubereitung

Schritt 1

Die Auberginen der Länge nach in möglichst dünne Scheiben schneiden. Diese kräftig salzen und 30 Minuten Wasser ziehen lassen, damit sie weich und biegsam werden.

Schritt 2

Die Frühlingszwiebeln mitsamt schönem Grün fein hacken. Den Knoblauch schälen und zusammen mit Kapern, Oliven und Petersilie fein hacken. Alle diese Zutaten mit dem Olivenöl und dem Balsamicoessig mischen.

Schritt 3

Die Tomaten je nach Grösse waagrecht 1- bis 2-mal in Scheiben schneiden.

Schritt 4

Die Auberginenscheiben kurz abspülen und mit Küchenpapier sehr gut trockentupfen. Jeweils 2 Auberginenscheiben über Kreuz legen. In die Mitte 1 Tomatenscheibe geben, diese mit etwas Zwiebel-Kräutermasse belegen und mit Salz sowie Pfeffer würzen. Den überstehenden Auberginenteil über die Tomaten legen, sodass ein kleines Paket entsteht. Die Auberginenenden mit einem Zahnstocher fixieren. Die Pakete rundum mit etwas Olivenöl bestreichen.

Schritt 5

Die gefüllten Auberginen auf dem Grill beitseitig je etwa 6 Minuten backen. Wenn nötig zwischendurch mit etwas Olivenöl bestreichen.