Gefüllte Gurken mit Reis und Champignons

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Gefüllte Gurken mit Reis und Champignons zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren, jedoch zum Schmoren 1 dl Bouillon verwenden. 1 Person: Zutaten vierteln, evtl. 2 kleine Nostranogurken sowie zum Schmoren 1/2 dl Bouillon verwenden.

Nährwert

Pro Portion
  • 277 kKalorien
  • 1158 kJoule
  • 36g Kohlenhydrate
  • 11g Eiweiss
  • 9g Fett
Erschienen in
  • 06 | 2004, S. 18

Zubereitung

Schritt 1

Reichlich Salzwasser aufkochen. Den Parboiled-Reis hineingeben und während 10-12 Minuten nur gerade bissfest kochen. Abschütten und sehr gut abtropfen lassen.

Schritt 2

Währen der Reis kocht, die Champignons rüsten und in Würfelchen schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken.

Schritt 3

In einer beschichteten Bratpfanne die Butter erhitzen. Die Zwiebel darin glasig dünsten. Dann die Hitze auf höchste Stufe stellen und die Champignons beifügen. Mit Salz und Pfeffer würzen und unter Wenden 3-4 Minuten dünsten, dabei den Pilzsaft fast vollständig verdampfen lassen. Am Schluss den gekochten Reis untermischen und wenn nötig nachwürzen.

Schritt 4

Die Gurken schälen, der Länge nach halbieren und die Kerne mit einem Löffel herauskratzen. Die Gurkenhälften quer halbieren und nebeneinander in eine ausgebutterte Gratinform legen. Die Bouillon darum herum giessen. Die Gurken bergartig mit der Reis-Pilz-Mischung füllen.

Schritt 5

Die gefüllten Gurken im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 30 Minuten backen.

Schritt 6

Die Petersilie fein hacken und mit dem Sbrinz mischen. Nach 30 Minuten Backzeit über die Gurken verteilen und grosszügig mit Butterflöckchen belegen. Die Gurken nochmals 10-15 Minuten überbacken.

Auf die gleiche Weise können auch Zucchetti gefüllt werden.