Gefüllte Pastahütchen auf roher Tomatensauce

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Gefüllte Pastahütchen auf roher Tomatensauce zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Sauce:
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 455 kKalorien
  • 1903 kJoule
  • 33g Kohlenhydrate
  • 7g Eiweiss
  • 32g Fett
Erschienen in
  • 09 | 2007, S. 63

Zubereitung

Schritt 1

Reichlich Salzwasser aufkochen. Die Teigwaren darin bissfest garen. Sofort kalt abschrecken und auf Küchenpapier sehr gut abtropfen lassen.

Schritt 2

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, bis sie zusammengefallen ist.

Schritt 3

In einem kleinen Pfännchen den Rahm erwärmen. Die Gelatine leicht ausdrücken, zum Rahm geben und unter Rühren darin auflösen. Den Rahm in eine Schüssel giessen und erkalten lassen.

Schritt 4

Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und mit der Crème fraîche unter den ausgekühlten Rahm mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Füllung kühl stellen, bis sie zu gelieren beginnt.

Schritt 5

Die Pastahütchen verkehrt herum in Espressotassen oder Weissweingläser stellen, damit sie beim Einfüllen nicht umkippen. Die Füllung sorgfältig umrühren, dann in die Hütchen füllen. Diese mit Klarsichtfolie abdecken, damit sie keine trockenen Ränder bekommen. Etwa 2 Stunden kühl stellen.

Schritt 6

Für die Sauce die Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, kalt abschrecken und häuten. Die Tomaten waagrecht halbieren, entkernen und in 1 cm grosse Würfel schneiden. In ein Sieb geben und gut abtropfen lassen.

Schritt 7

Die Zwiebel sehr fein hacken. Die Basilikumblätter ebenfalls hacken. Balsamicoessig, Salz, Pfeffer und Olivenöl gut verquirlen. Die Knoblauchzehe dazupressen und mit der Zwiebel sowie dem Basilikum untermischen.

Schritt 8

Unmittelbar vor dem Servieren die Tomatenwürfel in die Sauce geben – nicht bereits vorher, da sie rasch Wasser ziehen! – und wenn nötig mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

Schritt 9

Die Tomatensauce auf 4 Tellern verteilen und die gefüllten Hütchen darauf setzen. Nach Belieben mit Schnittlauchblüten garnieren.