Gefüllte Zucchetti

Die mit Tomaten gefüllten Zucchetti eignen sich zum heiss, lauwarm, aber auch kalt Geniessen und sind erst noch einfach und schnell zubereitet.

Gefüllte Zucchetti
Fertig in 45 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 4 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Gefüllte Zucchetti zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

Einkaufsliste senden

Dazu passt ein Baguettebrot oder Reis.

Alleskönner

Die mit Tomaten gefüllten Zucchetti eignen sich zum heiss, lauwarm, aber auch kalt Geniessen und sind erst noch einfach und schnell zubereitet.

Nährwert

Pro Portion
  • 198 kKalorien
  • 828 kJoule
  • 7g Eiweiss
  • 14g Fett
  • 8g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 06-07 | 2022, S. 83

Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.

Schritt 2

Die Kräuterblätter von den Zweigen zupfen und in einen Becher geben. Den Knoblauch schälen, in feine Scheiben schneiden und mit dem Olivenöl zu den Kräutern geben. Alles mit dem Stabmixer pürieren. Die Pinienkerne beifügen, nochmals mixen, dann mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 3

Den Stielansatz der Zucchetti entfernen. Dann mit zwei langen Schnitten die Zucchetti fächerartig aufschneiden, sodass sie jedoch noch zusammenhalten.

Schritt 4

Den Stielansatz der Tomaten entfernen. Die Tomaten halbieren und die Hälften quer in dünne Scheiben schneiden. In eine Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer sowie 2–3 Esslöffeln Pesto würzen. Die Einschnitte in den Zucchetti mit den Fingern auseinander dehnen und mit Tomaten befüllen. Die Zucchetti in eine Gratinform setzen. Die restliche Kräuterpaste mit ½ dl Wasser verdünnen und mit allenfalls übrig gebliebenen Tomaten um die Zucchetti herum verteilen.

Schritt 5

Die Zucchetti im 200 Grad heissen Ofen mit Umluft etwa 25 Minuten backen.