Geschichtete Pouletschnitzel im Papier

Um die Pouletbrüstchen für dieses Gericht in drei dünne Plätzchen zu schneiden, verwendet man am besten ein langes, scharfes Messer.

Geschichtete Pouletschnitzel im Papier
Fertig in 35 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 2 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Geschichtete Pouletschnitzel im Papier zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

  • 2 Pouletbrüstchen , je ca. 150 g
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Bund Frühlingszwiebel
  • 1/2 Bund glatte Petersilie
  • 1/2 Bund Basilikum
  • 1 Esslöffel Bratbutter
  • 1/2 dl Weisswein
  • abgeriebene Schale von 0.5 Zitrone
  • 1−1.5 Esslöffel Senf
  • 1 Belper Knolle oder Sbrinz AOP am Stück
Einkaufsliste senden

Für dieses Gericht werden Pouletbrüstchen waagrecht in etwa 3 dünne Plätzchen aufgeschnitten. Manchmal findet man bei Grossverteilern unter der Bezeichnung Pouletschnitzel oder Poulet-Paillard auch bereits vorgeschnittene Pouletbrüstchen oder man kann den Metzger fragen, ob er sie aufschneidet, wenn man es sich nicht selber getraut. Schwierig ist es nicht, es braucht einfach eine langes, scharfes Messer dazu.

Nährwert

Pro Portion
  • 324 kKalorien
  • 1355 kJoule
  • 42g Eiweiss
  • 12g Fett
  • 8g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 09|2019, S. 62

Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 220 Grad vorheizen.

Schritt 2

Die Pouletbrüstchen waagrecht in 2−3 dünne Schnitzel schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 3

Die Frühlingszwiebeln rüsten, die weissen Knollen halbieren und in Streifen, das Grün in feine Röllchen schneiden. Die Petersilie und das Basilikum fein hacken.

Schritt 4

In einer Bratpfanne die Bratbutter kräftig erhitzen. Die Schnitzel darin auf jeder Seite sehr heiss, aber nur gerade 15 Sekunden anbraten. Auf einen Teller geben.

Schritt 5

Im Bratensatz die Frühlingszwiebeln glasig dünsten. Den Weisswein dazugiessen und gut zur Hälfte einkochen lassen. Vom Herd nehmen. Die gelbe Zitronenschale dünn dazureiben.

Schritt 6

2 grosse Blatt Backpapier ausbreiten. Auf jedes Papier 1 Schnitzel legen, sehr dünn mit Senf bestreichen und die Hälfte der Frühlingszwiebeln sowie etwas Petersilie und Basilikum darauf verteilen. Mit einem Schnitzel decken und wieder Frühlingszwiebeln sowie Petersilie und Basilikum darauf geben. Hat man pro Brüstchen 3 Schnitzel geschnitten, mit einem Schnitzel abschliessen und mit Petersilie sowie Basilikum bestreuen. Die Backpapiere zu einem Paket verschliessen und auf das Ofenblech legen.

Schritt 7

Die Poulet-Pakete im 220 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 15 Minuten backen.

Schritt 8

Die Pakete aus dem Ofen nehmen und die geschichteten Pouletschnitzel mit Hilfe eines Spachtels auf vorgewärmte Teller anrichten. Etwas Belper Knolle oder Sbrinz mit einem Trüffel- oder feinen Gemüsehobel darüber reiben und sofort servieren. Als Beilage passen Bratkartoffeln oder gedünsteter Blattspinat.