Gewürz-Entenbrust mit Linsen und Tomatenlauch

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Gewürz-Entenbrust mit Linsen und Tomatenlauch zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 2 Teelöffel Pfefferkörner weiss, und 2 Teelöffel schwarte Pfefferkörner
  • 12 Stück Pimentkörner
  • 1 Stück Chilischote klein, getrocknet
  • 1/2 Teelöffel Rohrzucker braun
  • Salz
  • 1/2 Bund Thymian
  • 3 Stück Entenbrüste je nach Gösse
  • 4 Esslöffel Olivenöl
Linsen:
Tomatenlauch:
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 706 kKalorien
  • 2953 kJoule
  • 27g Kohlenhydrate
  • 40g Eiweiss
  • 46g Fett
Erschienen in
  • 10 | 2006, S. 37

Zubereitung

Schritt 1

In einer Pfanne die Pfeffer- und Pimentkörner ohne Fettzugabe rösten. Dann in einem Mörser oder im Cutter mit der Chilischote, dem Zucker und etwas Salz fein mahlen. Thymianblättchen von den Zweigen zupfen und untermischen.

Schritt 2

Die Entenbrüstchen auf Haut- und Fleischseite mit der Gewürzmischung einreiben. Bis zum Braten kühl stellen.

Schritt 3

Für die Linsen die Schalotte und den Knoblauch schälen und fein hacken. Im Olivenöl glasig dünsten. Linsen und Bouillon beifügen und zugedeckt je nach Qualität der Linsen 30–40 Minuten weich garen.

Schritt 4

Für den Tomatenlauch die Lauchstangen rüsten, der Länge nach halbieren und in 6 cm lange Stücke schneiden. Mit der Schnittfläche nach oben nebeneinander in eine feuerfeste Form legen. Mit Salz sowie Pfeffer würzen und mit etwas Olivenöl beträufeln. Die Tomaten in 2 cm dicke Scheiben schneiden und den Lauch damit belegen. Ebenfalls mit Salz sowie Pfeffer würzen und mit Olivenöl beträufeln.

Schritt 5

Den Tomatenlauch im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 40 Minuten backen.

Schritt 6

10 Minuten vor Ende der Garzeit des Tomatenlauches in einer Bratpfanne das Olivenöl erhitzen. Die Entenbrüste darin bei mittlerer Hitze zuerst auf der Hautseite je nach Dicke 4–5 Minuten braten, dann auf der Fleischseite auf kleinem Feuer 4–5 Minuten fertig braten. In den ausgeschalteten Ofen neben den Tomatenlauch geben und 10 Minuten nachgaren lassen.

Schritt 7

Die Petersilie für die Linsen fein hacken. Am Schluss unter die Linsen mischen und diese mit Salz, Pfeffer und wenig Zitronensaft abschmecken.

Schritt 8

Die Linsen in der Mitte von vorgewärmten Tellern anrichten. Den Tomatenlauch darauf setzen. Die Entenbrüstchen in Scheiben aufschneiden und rundherum anrichten.