Glasierte Süsskartoffeln

In Ahornsirup grilliert, sind die Süsskartoffeln eine besonders feine Beilage.

Glasierte Süsskartoffeln
Fertig in 30 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 6 - 8 Portionen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Glasierte Süsskartoffeln zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 4−5 Süsskartoffeln, je nach Grösse
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 3−4 Esslöffel Olivenöl
  • 80 g Butter
  • 1 Teelöffel Chiliflocken
  • 5 Esslöffel Ahornsirup
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 269 kKalorien
  • 1125 kJoule
  • 1g Eiweiss
  • 15g Fett
  • 31g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 06/07 | 2020, S. 50

Zubereitung

Schritt 1

Die Süsskartoffeln unter fliessendem Wasser abbürsten. Dann ungeschält leicht schräg in etwa 2 ½ cm dicke Scheiben schneiden.

Schritt 2

In einer Pfanne reichlich gut gesalzenes Wasser aufkochen. Die Süsskartoffeln hineingeben und zugedeckt bei eher kleiner Hitze 8−10 Minuten kochen lassen, bis die Scheiben ganz knapp weich sind. Auf keinen Fall zu lange garen, sonst zerfallen sie beim Grillieren. Die Scheiben mit einer Schaumkelle herausheben und auf einer doppelten Lage Küchenpapier trocken tupfen.

Schritt 3

Die Süsskartoffelscheiben beidseitig mit Öl bestreichen und mit Salz sowie Pfeffer würzen.

Schritt 4

Vor dem Grillieren in einer kleinen Pfanne die Butter schmelzen. Vom Herd nehmen, Chiliflocken und Ahornsirup beifügen und alles gut mischen.

Schritt 5

Die Süsskartoffelscheiben auf den Grillrost legen und auf jeder Seite etwa 5 Minuten braun braten, dabei nach dem Wenden mit der Chili-Buttermischung bestreichen. Gegen Schluss nochmals wenden und auch die zweite Seite bepinseln. Die Süsskartoffeln auf einer Platte anrichten.