Griess-Flammeri mit Erdbeer-Pesto

Erdbeeren und Basilikum passen überraschend gut zusammen! In Form eines Pestos die ideale Ergänzung zum Griess-Flammeri.

Griess-Flammeri mit Erdbeer-Pesto
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

ERGIBT 6 Portionen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Griess-Flammeri mit Erdbeer-Pesto zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

Einkaufsliste senden
FÜR DEN KLEINHAUSHALT

3 Portionen: Zutaten halbieren.

Nährwert

Pro Portion
  • 270 kKalorien
  • 1129 kJoule
  • 10g Eiweiss
  • 11g Fett
  • 32g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 05 | 2022, S. 69

Zubereitung

Schritt 1

In einer Pfanne die Milch mit der ersten Portion Zucker (1), dem Vanillezucker und dem Salz aufkochen. Die Hitze klein stellen und den Griess unter Rühren einrieseln lassen, dann offen 5–8 Minuten leise kochen lassen, bis ein dicklicher Brei entstanden ist; dabei immer wieder durchrühren. In einer Pfanne die Milch mit der ersten Portion Zucker (1), dem Vanillezucker und dem Salz aufkochen. Die Hitze klein stellen und den Griess unter Rühren einrieseln lassen, dann offen 5–8 Minuten leise kochen lassen, bis ein dicklicher Brei entstanden ist; dabei immer wieder durchrühren.

Schritt 2

Den Griessbrei in eine Schüssel umfüllen und etwas abkühlen lassen. Die Schale der Zitronenhälfte fein dazu reiben. Den Saft auspressen und für den Erdbeer-Pesto beiseitestellen.

Schritt 3

Das Ei trennen. Das Eigelb unter den Griessbrei rühren. Das Eiweiss steif schlagen und sorgfältig unter die Griessmasse heben.

Schritt 4

6 Pudding- oder Souffléförmchen mit kaltem Wasser ausspülen. Die Griessmasse einfüllen und mindestens 6 Stunden, besser aber über Nacht kühl stellen.

Schritt 5

Für den Erdbeer-Pesto die Erdbeeren waschen, rüsten und würfeln. Die Erdbeeren mit der zweiten Portion Zucker (2) sowie 2 Teelöffeln Saft von der beiseitegestellten Zitronenhälfte in einem hohen Gefäss mischen. Das Basilikum grob hacken und mit den Mandelblättchen zu den Erdbeeren geben. Alles mit dem Stabmixer fein pürieren.

Schritt 6

Zum Servieren die Griess-Flammeris in der Form kurz in heisses Wasser stellen, dann auf Teller stürzen. Den ErdbeerPesto dazu anrichten.