Grillkäse mit Zitronensalsa

Der Grillkäse, beispielsweise Halloumi, wird vor dem Grillieren mit Thymian und Chiliflocken mariniert.

Grillkäse mit Zitronensalsa
Fertig in 25 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

ERGIBT 6 Portionen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Grillkäse mit Zitronensalsa zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

KÄSE:
  • 1/2 Bund Thymian
  • 1/2 Teelöffel Chiliflocken
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 500 g Grillkäse, z.B. Halloumi
SALSA:
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 16 grüne Oliven
  • 1 Teelöffel Kapern
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 2 unbehandelte Zitronen
  • 2 Teelöffel Balsamicoessig
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 428 kKalorien
  • 1790 kJoule
  • 23g Eiweiss
  • 36g Fett
  • 2g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 06|2019, S. 52

Zubereitung

Schritt 1

Für die Marinade die Thymianblättchen von den Zweigen zupfen und fein hacken. Mit den Chiliflocken, dem Olivenöl und etwas frisch gemahlenem Pfeffer verrühren.

Schritt 2

Den Käse in 6 gleichmässig grosse Stücke schneiden. Rundum mit der Marinade bestreichen.

Schritt 3

Für die Salsa die Petersilie fein hacken. Die Oliven wenn nötig entsteinen und ebenfalls hacken. Die Kapern kurz unter warmem Wasser abspülen, dann nur ganz grob hacken. Die Zwiebel schälen und klein würfeln. Alle diese Zutaten in eine kleine Schüssel geben. Die Zitronen heiss abspülen und mit Küchenpapier trocken reiben. Die gelbe Schale der Zitronen fein zu den Zutaten in der Schüssel reiben. 1−2 Teelöffel Zitronensaft auspressen und mit dem Balsamicoessig und dem Olivenöl beifügen und die Salsa mit Salz sowie Pfeffer würzen.

Schritt 4

Den Käse auf den Grill legen und beidseitig goldbraun backen. Auf einer Platte anrichten und mit der Zitronensalsa beträufeln. Sofort servieren.