«Grüne» Tarte

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 8 Portionen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für «Grüne» Tarte zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Mürbeteig
Belag
Guss
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 367 kKalorien
  • 1535 kJoule
  • 28g Kohlenhydrate
  • 11g Eiweiss
  • 23g Fett
Erschienen in
  • 06 | 2006, S. 57

Zubereitung

Schritt 1

In einer Schüssel Mehl und Salz mischen. Die Butter in kleinen Flocken dazuschneiden. Die Zutaten zwischen den Fingern zu einer bröseligen Masse reiben. Dann Crème fraîche und Ei verrühren, beifügen und alles rasch zu einem glatten Teig verarbeiten. In Folie gewickelt mindestens 30 Minuten kühl stellen.

Schritt 2

Inzwischen das Gemüse vorbereiten: Den Spinat waschen. Den Broccoli in kleine Röschen teilen. Den Stielansatz der Zucchetti entfernen und die Früchte ungeschält in dünne Scheiben schneiden.

Schritt 3

In einer Pfanne etwa 1 cm hoch Salzwasser aufkochen. Den Broccoli darin nur gerade knapp weich garen. Mit einer Schaumkelle herausheben und unter kaltem Wasser kurz abschrecken. Dann den Spinat ins Broccolikochwasser geben und zugedeckt nur gerade zusammenfallen lassen. In ein Sieb abschütten und sehr gut ausdrücken.

Schritt 4

Den Teig zwischen Klarsichtfolie etwas grösser als ein Wähenblech von 26 cm Durchmesser auswallen. Die Form damit auslegen. Den Boden mit einer Gabel einstechen. Den Teig nochmals 10 Minuten kalt stellen.

Schritt 5

Inzwischen Doppelrahmfrischkäse, Rahm, Eier und etwas Salz mit dem Stabmixer zu einer glatten Masse verquirlen.

Schritt 6

Broccoli, Spinat, Zucchetti und Erbsen auf dem Teigboden verteilen. Den Guss darüber geben.

Schritt 7

Die Tarte im auf 200 Grad (Unter-/Oberhitze, Umluft nicht empfehlenswert) vorgeheizten Ofen auf der untersten Rille etwa 40 Minuten backen. Heiss oder lauwarm servieren.