Gugelhopf mit Dörrfrüchten

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt etwa 16 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Gugelhopf mit Dörrfrüchten zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 316 kKalorien
  • 1322 kJoule
  • 43g Kohlenhydrate
  • 6g Eiweiss
  • 13g Fett
Erschienen in
  • 11 | 2006, S. 77

Zubereitung

Schritt 1

Die Dörrfrüchte in kleine Würfelchen schneiden. Mit dem Zucker (1) und dem Teebeutel in eine Schüssel geben. Das Wasser aufkochen und darüber giessen. Den Rum beifügen und alles 15 Minuten ziehen lassen.

Schritt 2

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Eine Gugelhopfform ausbuttern und leicht bemehlen.

Schritt 3

Die Butter rühren, bis sich kleine Spitzchen bilden. Zucker (2), Vanillezucker, Eier und Salz beifügen und alles zu einer schaumigen Masse aufschlagen.

Schritt 4

Mehl und Backpulver mischen. Die Dörrfrüchte aus der Flüssigkeit heben und den Teebeutel entfernen. Mehl und verbliebene Flüssigkeit (etwa 1 dl) in Portionen abwechslungsweise unter die Masse rühren. Am Schluss die Dörrfrüchte unterziehen; der Teig soll in Fetzen von der Kelle reissen. Falls er zu dick ist, noch wenig Milch oder Rahm unterrühren.

Schritt 5

Den Teig in die vorbereitete Form füllen und glatt streichen. Den Gugelhopf im 180 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 50 Minuten backen (die Nadelprobe machen!).

Schritt 6

Den Gugelhopf aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten in der Form stehen lassen, dann stürzen und auf einem Gitter auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben und möglichst frisch geniessen.