Honigbrötchen

Heute streichen wir den Honig nicht aufs Brot, sondern backen ihn gleich in den Teig – das ist ganz und gar eine runde Sache.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 10–12 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Honigbrötchen zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 500 g Zopfmehl
  • 10 g Salz
  • 1/2 Würfel Frischhefe (ca. 20 g)
  • 2 1/2 dl Milch lauwarm
  • 1 Eigelb
  • 4 Esslöffel Honig
  • 60 g Butter weich
Zum Bestreichen:
  • 1 Eiweiss
  • 1 Teelöffel Honig
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 216 kKalorien
  • 903 kJoule
  • 34g Kohlenhydrate
  • 6g Eiweiss
  • 6g Fett
Erschienen in
  • 11 | 2013, S. 43

Zubereitung

Schritt 1

Mehl und Salz in eine Schüssel geben und in der Mitte eine Vertiefung eindrücken. Die Hefe zerbröckeln und in etwa ½ dl Milch auflösen. In die Mehlmulde giessen und von der Mitte aus mit etwas Mehl verrühren. Restliche Milch, Eigelb und Honig verrühren und mit der weichen Butter zum Mehl geben. Alles etwa 10 Minuten zu einem geschmeidigen Teig kneten. Die Schüssel mit einem feuchten Tuch decken und den Teig an einem warmen Ort so lange aufgehen lassen, bis er sein Volumen verdoppelt hat (dies dauert etwa 1 Stunde).

Schritt 2

Den Teig nochmals kurz kneten, dann in 10–12 Portionen teilen. Diese zu Brötchen formen und in der Mitte ein Kreuz von gut 1 cm Tiefe einschneiden. Die Brötchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und 15 Minuten ruhen lassen.

Schritt 3

Inzwischen den Backofen auf 200 Grad Umluft (Unter-/Oberhitze 220 Grad) vorheizen.

Schritt 4

Eiweiss und Honig gut verrühren. Die Brötchen damit bestreichen.

Schritt 5

Die Brötchen im 200 Grad heissen Ofen mit Umluft (Unter-/Oberhitze 220 Grad) auf der zweituntersten Rille 20–25 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Diese Brötchen können gut gebacken und dann tiefgekühlt werden. Am besten nimmt man sie frühmorgens vor dem Brunch aus dem Tiefkühler und lässt sie bei Zimmertemperatur an- oder auftauen. Anschliessend im 200 Grad heissen Ofen etwa 10 Minuten knusprig backen.