Joghurtkuchen mit Caramel-Birnen

Ein frisch-säuerlich-süsses Vergnügen: Passionsfrüchte setzten den Kontrapunkt zu den süssen Birnen und dem Caramel.

Joghurtkuchen mit Caramel-Birnen
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

ERGIBT 12 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Joghurtkuchen mit Caramel-Birnen zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

KUCHEN:
  • 140 g Butter
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • 180 g griechischer oder türkischer Joghurt
  • 140 g Zucker
  • 180 g Mehl
  • 1 1/2 Teelöffel Backpulver
BELAG:
  • 5 Passionsfrüchte
  • 1 dl frischer Orangensaft
  • 120 g Zucker
  • 2−3 grosse Birnen
  • 400 g griechischer Joghurt oder türkischer Joghurt
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 323 kKalorien
  • 1351 kJoule
  • 40g Kohlenhydrate
  • 16g Fett
  • 4g Eiweiss
Erschienen in
  • 11 | 2019, S. 71

Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Den Boden einer Springform vom 22 cm Durchmesser mit Backpapier belegen und den Formenrand aufsetzen. Papierboden und Formenrand bebuttern und mit Mehl bestäuben und die Form kühl stellen.

Schritt 2

Für den Kuchen in einer Pfanne die Butter schmelzen. Die Schale der Zitrone fein dazureiben. Den Saft der Zitrone auspressen.

Schritt 3

In einer Schüssel die flüssige Butter, den Zitronensaft, das Ei, das Eigelb, den Joghurt und den Zucker verrühren. Das Mehl mit dem Backpulver dazusieben und unterrühren, bis ein glatter Teig entstanden ist. Den Teig in die vorbereitete Form füllen.

Schritt 4

Den Joghurtkuchen im 180 Grad heissen Ofen auf der mittleren Rille 40−45 Minuten backen. Herausnehmen, 10 Minuten ruhen lassen, dann aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter erkalten lassen.

Schritt 5

Für den Belag 1 Passionsfrucht für die Garnitur beiseitelegen. Die restlichen Früchte halbieren und das Fruchtfleisch mit den Kernen in einen hohen Becher schaben. Den Orangensaft beifügen und alles nur gerade 5−8 Sekunden mit dem Stabmixer mixen, um das Fruchtfleisch von den Kernen zu lösen. Die Masse durch ein Sieb passieren.

Schritt 6

Die Birnen schälen, halbieren, das Kerngehäuse entfernen und die Hälften in Schnitze schneiden.

Schritt 7

In einer weiten Pfanne den Zucker bei Mittelhitze langsam zu goldbraunem Caramel schmelzen lassen. Den Passionsfrucht- Orangen-Saft dazugiessen und alles so lange leise kochen lassen, bis sich der Caramel aufgelöst hat. Dann die Birnen in den Sud legen und je nach Reifegrad 3−6 Minuten weich garen. Abkühlen lassen.

Schritt 8

Den Joghurt auf einem Küchentuch zu einem Quadrat von 30 x 30 cm ausstreichen. Mit den Tuchrändern decken und 10 Minuten entwässern lassen. Dann den Joghurt in eine Schüssel geben und glatt rühren.

Schritt 9

Zum Servieren den Kuchen auf eine Tortenplatte geben. Etwas Passionsfrucht- Caramel-Sauce von den Birnen darüber verteilen und in den Kuchen einziehen lassen. Den Joghurt auf dem Kuchen verstreichen. Die beiseitegelegte Passionsfrucht halbieren, das Fruchtfleisch zur Sauce schaben und gut verrühren. Die Birnenschnitze mit der Sauce dekorativ auf dem Joghurtbett anrichten.