Kabis aus dem Ofen mit Koriander-Limetten-Butter
Das Backen und Anrösten im Ofen und natürlich die höchst aromatische Butter machen aus einem simplen Weisskabis eine raffinierte Delikatesse.
Kabis aus dem Ofen mit Koriander-Limetten-Butter
Kabis aus dem Ofen mit Koriander-Limetten-Butter
Eigenschaften
Glutenfrei
Lactosearm
Vegetarisch
Zeitaufwand
Koch-/Backzeit
35 min
Vorbereitungszeit
15 min
Hauptzutaten

ZUBEREITUNG

1
Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Das Ofenblech mit Backpapier auslegen.
2
Vom Kabis wenn nötig welke Aussenblätter entfernen. Den Kabis durch den Strunk vierteln und die Viertel jeweils mit Strunk in etwa 1−1½ cm dünne Schnitze schneiden. Nebeneinander auf dem vorbereiteten Blech auslegen und auf beiden Seiten sowie an den Rändern mit dem Öl bestreichen. Die Kabisschnitze mit Salz würzen.
3
Die Kabisschnitze im 180 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 35 Minuten backen, bis sie weich und leicht gebräunt sind, dabei nach der Hälfte der Zeit wenden.
4
Die Butter in Stücke schneiden, in einer kleinen Pfanne schmelzen und auf kleinster Stufe warm halten. Die grüne Schale der Limette fein dazureiben. Die Korianderblättchen fein hacken. Die Pfefferkörner im Mörser zerdrücken. Den Koriander und den Pfeffer zur Butter geben, alles leicht salzen und gut verrühren.
5
Die Korianderbutter auf den Kabisspalten verteilen und diese nochmals 2−3 Minuten in den Ofen schieben. Dann auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Nährwert

Pro Portion

3 g Eiweiss
20 g Fett
8 g Kohlenhydrate
240 g kKalorien

Zutaten

4 FÜR 4 PERSONEN
1
3 Esslöffel Olivenöl
Salz
80 g Butter
1 unbehandelte Limette
1 Bund Koriandergrün
1 Teelöffel Pfefferkörner rosa
Zutaten per E-Mail senden

Nährwert

Pro Portion

3 g Eiweiss
20 g Fett
8 g Kohlenhydrate
240 g kKalorien

Das könnte sie ebenfalls interessieren