Käsesuppe mit Schnittlauch-Crostini

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Käsesuppe mit Schnittlauch-Crostini zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Schnittlauch-Crostini:
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 479 kKalorien
  • 2004 kJoule
  • 17g Kohlenhydrate
  • 15g Eiweiss
  • 37g Fett
Erschienen in
  • 03 | 2008, S. 9

Zubereitung

Schritt 1

In einer mittleren Pfanne die Butter erhitzen. Das Mehl beifügen und unter Rühren dünsten, bis sich Blasen bilden. Langsam die Bouillon und den Noilly Prat oder die Weisswein-Sherry-Mischung dazurühren. Alles aufkochen, dann 5 Minuten kochen lassen.

Schritt 2

Milch, Rahm sowie die beiden Käsesorten zur Suppe geben und alles unter Rühren nochmals erhitzen. Dann die Suppe vom Feuer nehmen und mit dem Stabmixer gründlich pürieren. Anschliessend nochmals vors Kochen bringen und die Suppe mit Salz, Pfeffer sowie Muskat abschmecken. Warm halten.

Schritt 3

Die Baguettescheiben im Toaster rösten. Kurz abkühlen lassen.

Schritt 4

Inzwischen den Schnittlauch mit einer Schere in einen tiefen Teller schneiden. Die Baguettescheiben mit der Butter bestreichen und mit dieser Seite in den Schnittlauch drücken. Den im Teller verbleibenden Schnittlauch zusätzlich auf die Brötchen streuen. In die Mitte mit dem Rücken eines Suppenlöffel eine Vertiefung eindrücken und 1 Eigelb hineingleiten lassen.

Schritt 5

Die heisse Suppe in vorgewärmten tiefen Tellern anrichten. Die Schnittlauch-Crostini sorgfältig in die Suppe setzen und diese sofort servieren.