Kaninchenrollen mit Tomaten und Pinienkernen

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Kaninchenrollen mit Tomaten und Pinienkernen zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 453 kKalorien
  • 1895 kJoule
  • 17g Kohlenhydrate
  • 33g Eiweiss
  • 20g Fett
Erschienen in
  • 09 | 2007, S. 73

Zubereitung

Schritt 1

Reichlich Wasser aufkochen. Den Stielansatz der Tomaten herausschneiden. Die Früchte kurz ins siedende Wasser legen, dann kalt abschrecken und häuten. Die Tomaten waagrecht halbieren, entkernen und in kleine Würfelchen schneiden. Die ausgelösten Tomatenkerne mitsamt Saft für die Sauce beiseite stellen.

Schritt 2

In einer kleinen Pfanne die Pinienkerne ohne Fettzugabe golden rösten.

Schritt 3

Die Dörrtomaten auf Küchenpapier abtupfen, dann fein hacken.

Schritt 4

Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Die Kräuter ebenfalls fein hacken. Alle diese Zutaten sowie die Zitronenschale mischen.

Schritt 5

Die Schalotte schälen und fein hacken.

Schritt 6

Den Ofen auf 80 Grad vorheizen und eine Platte mitwärmen.

Schritt 7

Die Kaninchenfilets der Länge nach auf-, aber nicht durchschneiden. Diese mit der Aussenseite nach unten auf der Arbeitsfläche auslegen. Mit einem Fleischklopfer etwas flach klopfen, dann mit der vorbereiteten Knoblauch-Kräuter-Mischung bestreuen. Nun die Filets vom breiteren Ende her aufrollen und mit einem Zahnstocher fixieren.

Schritt 8

In einer Bratpfanne etwas Olivenöl erhitzen. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und im heissen Öl bei mittlerer Hitze rundum 2 Minuten anbraten. Auf die vorgewärmte Platte geben und im 80 Grad heissen Ofen 20–30 Minuten nachgaren lassen.

Schritt 9

Im Bratensatz die Schalotte und die Rosinen glasig dünsten. Mit dem Marsala ablöschen. Die Tomatenkerne mit Saft beifügen und alles auf 1 dl einkochen lassen. Die Sauce durch ein Sieb giessen und die Rückstände gut auspressen.

Schritt 10

Den Marsalajus, die Tomatenwürfel, die gehackten Dörrtomaten und die Pinienkerne in eine kleine Pfanne geben. Unmittelbar vor dem Servieren die Sauce aufkochen und mit Salz sowie Pfeffer abschmecken.

Schritt 11

Die Kaninchenrollen auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit der Sauce umgiessen.