Kartoffel-Erbsen-Curry

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Kartoffel-Erbsen-Curry zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Dazu passt

Reis oder Naan, eine indische Brotsorte – erhältlich im Indien-Laden.

Nährwert

Pro Portion
  • 264 kKalorien
  • 1104 kJoule
  • 34g Kohlenhydrate
  • 7g Eiweiss
  • 10g Fett
Erschienen in
  • 1-2 | 2007, S. 49

Zubereitung

Schritt 1

Die Kartoffeln schälen und je nach Grösse vierteln oder sechsteln. Die Chilischoten zerbröseln.

Schritt 2

In einer grossen, eher weiten Pfanne das Öl erhitzen. Senfkörner, Kreuzkümmel und Chilischoten hineingeben. Sobald die Senfkörner nach einigen Sekunden in der Pfanne herumzuhüpfen beginnen, Kartoffeln, Koriander, Kurkuma sowie Zucker beifügen und kurz mitrösten. Dann die Bouillon dazugiessen, die Erbsen beifügen und alles zugedeckt 15 Minuten leise kochen lassen.

Schritt 3

Die Pelatitomaten in der Dose grob zerpflücken, dann mitsamt Saft zum Kartoffel-Erbsen-Curry geben. Alles mit Salz und Cayennepfeffer würzen und ungedeckt nochmals 10 Minuten kochen lassen.