Kartoffel-Mais-Suppe

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4-6 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Kartoffel-Mais-Suppe zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 500 g Kartoffeln mehligkochend
  • 100 g Bratspecktranchen mager
  • 1 Stück Knoblauchzehe klein
  • 1 Stück Schalotte oder kleine Zwiebel
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1 Dose Mais ca. 170 g abgetropft
  • 1 dl Noilly Prat oder halb Weisswein/ halb Sherry
  • 1 Liter Gemüsebouillon oder Hühnerbouillon
  • 1 1/2 dl Rahm
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 1/2 Bund Estragon
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren, evtl. etwas mehr Bouillon verwenden. 1 Person: Zutaten vierteln, jedoch 1/2 dl Noilly Prat und 3-3 1/2 dl Bouillon verwenden.

Nährwert

Pro Portion
  • 310 kKalorien
  • 1297 kJoule
  • 22g Kohlenhydrate
  • 7g Eiweiss
  • 19g Fett
Erschienen in
  • 09 | 2003, S. 15

Zubereitung

Schritt 1

Die Kartoffeln schälen und in kleinste Würfelchen schneiden. Die Bratspecktranchen in kleine Vierecke teilen. Knoblauch und Schalotte oder Zwiebel schälen und fein hacken.

Schritt 2

In einer Pfanne die Butter erhitzen. Bratspeck, Knoblauch und Schalotte darin anrösten. Die Kartoffeln beifügen und kurz mitbraten. Dann die Maiskörner, den Noilly Prat oder die Weisswein-Sherry-Mischung sowie die Bouillon dazugeben. Aufkochen, dann auf kleinem Feuer offen 25-30 Minuten kochen lassen, bis die Kartoffeln sehr weich sind.

Schritt 3

Etwa 1/2 der Kartoffelwürfelchen herausheben und mit dem Rahm sowie etwas Suppenflüssigkeit pürieren. In die Suppe geben und diese mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 4

Den Estragon fein hacken und kurz vor dem Servieren zur Suppe geben.