Kartoffel-Spinat-Suppe mit Curry

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen als kleines Essen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Kartoffel-Spinat-Suppe mit Curry zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 370 kKalorien
  • 1548 kJoule
  • 22g Kohlenhydrate
  • 7g Eiweiss
  • 27g Fett
Erschienen in
  • 03 | 2007, S. 93

Zubereitung

Schritt 1

Die Frühlingszwiebeln mitsamt schönem Grün in feine Scheibchen schneiden. Den Spinat sehr gut ausdrücken und grob schneiden. Die Kartoffeln schälen und in etwa ½ cm grosse Würfelchen schneiden.

Schritt 2

In einer mittleren Pfanne die Butter erhitzen. Die Frühlingszwiebeln darin 2–3 Minuten andünsten. Den Curry darüber stäuben, gut mischen, dann die Kartoffelwürfelchen und den Spinat beifügen und alles kurz mitdünsten. Die Bouillon dazugiessen, alles aufkochen und zugedeckt etwa 15 Minuten kochen lassen, bis die Kartoffelwürfelchen weich sind.

Schritt 3

Inzwischen Rahm, Noilly Prat und Eigelb verquirlen, dann mit Salz, Pfeffer sowie Muskatnuss würzen.

Schritt 4

Die Suppe nochmals zum Kochen bringen, die Rahm-Ei-Mischung unterrühren und nur noch gut heiss werden lassen. Sofort vom Feuer ziehen und die Suppe wenn nötig nachwürzen. In vorgewärmten tiefen Tellern oder grossen Tassen anrichten und je 1 Klacks Crème fraîche auf die Suppe setzen.