Lachs auf Senf-Fenchel

Lachs auf Senf-Fenchel
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Lachs auf Senf-Fenchel zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Dazu passt

Salzkartoffeln oder Reis.

Nährwert

Pro Portion
  • 469 kKalorien
  • 1962 kJoule
  • 9g Kohlenhydrate
  • 29g Eiweiss
  • 33g Fett
Erschienen in
  • 01 | 2009, S. 70

Zubereitung

Schritt 1

Die Fenchelknollen waschen und rüsten, d. h. die Stängelansätze wegschneiden, vom Strunkansatz eine dünne Scheibe abschneiden und von den äussersten Hüllblättern wie beim Stangensellerie oder Rhabarber allfällige grobe Fäden abziehen. Schönes Fenchelgrün sowie die abgezupften Dillblättchen hacken und beiseitelegen. Die Fenchelknollen quer in Streifen schneiden.

Schritt 2

In einer eher weiten Pfanne die Butter erhitzen. Die Fenchelstreifen darin andünsten. Weisswein und Bouillon dazugiessen und den Fenchel zugedeckt etwa 10 Minuten nicht zu weich garen.

Schritt 3

Den Rahm mit dem Senf sehr gut verrühren. Zum Fenchel geben und einmal aufkochen. Fenchelgrün-Dill- Mischung in die Sauce geben und diese mit Salz sowie Pfeffer abschmecken.

Schritt 4

Das Lachsfilet in 4 gleichmässige Tranchen schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. In einer beschichteten Bratpfanne die Bratbutter erhitzen und die Lachstranchen darin bei mittlerer Hitze auf jeder Seite je nach Dicke 1½–2 Minuten braten.

Schritt 5

Zum Servieren das Fenchelgemüse auf Tellern oder auf einer Platte anrichten und die Lachstranchen daraufsetzen.