Lachs vom Grill an Orangen-Vinaigrette

Ein Lachsfilet vom Grill ist immer eine tolle Sache – aber diese Vinaigrette aus Orangen und Frühlingszwiebeln setzt dem ganzen die Krone auf.

Lachs vom Grill an Orangen-Vinaigrette
Fertig in 35 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 8 PERSONEN als kleine Mahlzeit

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Lachs vom Grill an Orangen-Vinaigrette zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

  • 800 g Lachsfilets mit Haut
  • 1/2 Bund Dill
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 1 unbehandelte Orange
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 2 Esslöffel Senf grob
  • 2 Esslöffel weisser Balsamicoessig
  • 4 Esslöffel Rapsöl (kalt gepresst)
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste senden
TIPP

Wie lange man den Lachs brät, ist auch davon abhängig, ob man den Fisch im Inneren noch leicht glasig oder ganz durchgegart mag.

FÜR MEHR/WENIGER GÄSTE

Die Menge lässt sich beliebig der Gästezahl anpassen.

Nährwert

Pro Portion
  • 272 kKalorien
  • 1138 kJoule
  • 21g Eiweiss
  • 18g Fett
  • 6g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 04 | 2022, S. 61

Zubereitung

Schritt 1

Den Lachs auf der Fleischseite mit den Fingern nach Gräten abtasten und diese wenn nötig mit einer Pinzette entfernen. Den Lachs mit der Hautseite nach unten auf eine Platte legen.

Schritt 2

Die Kräuter fein hacken. Die farbige Schale der Orangen fein abreiben. Den Saft der Orange auspressen.

Schritt 3

Die Hälfte der Kräuter sowie die Orangenschale über den Lachs streuen.

Schritt 4

Die Frühlingszwiebeln rüsten und mitsamt schönem Grün fein hacken.

Schritt 5

In einer Schüssel den Orangensaft mit dem Senf, dem Essig und dem Öl verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebeln sowie die restlichen Kräuter beifügen und die Vinaigrette wenn nötig nachwürzen.

Schritt 6

Kurz vor dem Grillieren den Lachs mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 7

Den Lachs mit der Hautseite auf den vorgeheizten Grill legen und bei geschlossenem Deckel etwa 15 Minuten braten (siehe Tipp). Zum Servieren den Lachs auf eine Platte legen und die Vinaigrette separat dazu servieren.