Lammkoteletts mit Olivenbutter und Cherrytomaten

Lammkoteletts mit Olivenbutter und Cherrytomaten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Lammkoteletts mit Olivenbutter und Cherrytomaten zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Olivenbutter:
  • 80 g Oliven schwarz, entsteint
  • 1/2 Bund Petersilie glattblättrig
  • 80 g Butter weich
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 1/2 Stück Zitronen abgeriebene Schale
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 698 kKalorien
  • 2920 kJoule
  • 3g Kohlenhydrate
  • 27g Eiweiss
  • 64g Fett
Erschienen in
  • 04 | 2007, S. 71

Zubereitung

Schritt 1

Den Peperoncino der Länge nach halbieren, entkernen und in feine Streifchen schneiden. Rosmarinnadeln und Thymianblättchen von den Zweigen zupfen. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Alle diese Zutaten mit dem Olivenöl mischen. Die Lammkoteletts mit Pfeffer würzen, in eine Platte geben und die Gewürz-Öl-Mischung darüber verteilen.

Schritt 2

Die Cherrytomaten waschen, halbieren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 3

Für die Buttermischung die Oliven fein hacken. Die Petersilie ebenfalls hacken.

Schritt 4

Die weiche Butter und etwas Salz sowie Pfeffer in eine kleine Schüssel geben und durchrühren, bis sich Spitzchen bilden. Die Knoblauchzehe dazupressen, Zitronenschale, Oliven und Petersilie beifügen und alles gut mischen. Wenn nötig kühl stellen.

Schritt 5

Kurz vor dem Servieren den Backofen auf 100 Grad vorheizen und eine Platte mitwärmen.

Schritt 6

Eine beschichtete Bratpfanne leer erhitzen. Die Lammkoteletts leicht salzen. Portionenweise jeweils mitsamt etwas Marinade hineingeben und auf jeder Seite etwa 2 Minuten braten. Sofort auf die vorgewärmte Platte geben und ungedeckt in den 100 Grad heissen Ofen stellen, bis alle Koteletts gebraten sind.

Schritt 7

Zuletzt im Bratensatz die Olivenbutter aufschäumen lassen. Die Cherrytomaten beifügen und nur gut heiss werden lassen, dann die Mischung über die Lammkoteletts träufeln.