Lauch-Kartoffel-Auflauf mit Nusskruste
bild_3394
bild_3394
Eigenschaften
Vegetarisch

ZUBEREITUNG

1
Die Kartoffeln ungeschält im Wasser weich kochen.
2
Inzwischen den Lauch rüsten, d. h. dunkelgrüne Blattteile entfernen, die Stange im oberen Drittel der Länge nach einschneiden und gründlich kalt spülen. Dann den Lauch in ½ cm dicke Ringe schneiden.
3
In einer zweiten Pfanne etwa 1 Liter Salzwasser aufkochen. Den Lauch hineingeben und 5 Minuten kochen lassen. In ein Sieb abschütten und gründlich unter kaltem Wasser abschrecken.
4
Die Petersilie fein hacken und mit der Crème fraîche sowie den Eiern sehr gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
5
Die Kartoffeln abschütten und noch heiss schälen. Durch das Passevite in eine Schüssel drücken und die Butter unterarbeiten. Dann die Crèmefraîche-Mischung sowie den Lauch beifügen und die Masse mit Salz, Pfeffer und grosszügig Muskatnuss abschmecken. In eine gut ausgebutterte feuerfeste Form verteilen und glatt streichen.
6
Die Cashewnüsse hacken. Mit dem Paniermehl in ein Schüsselchen geben. Die Butter schmelzen und beifügen. Alles gut mischen, dann über den Lauch-Kartoffel-Auflauf verteilen.
7
Den Lauch-Kartoffel-Auflauf im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 30 Minuten backen.

Nährwert

Pro Portion

55 g Kohlenhydrate
19 g Eiweiss
41 g Fett
675 g kKalorien

Zutaten

4 Für 4 Personen
750 g Kartoffeln mehligkochend
1 kg Lauch grün
Salz
1 Bund Petersilie
1 Becher Crème fraîche (180 g)
3 Eier
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 Esslöffel Butter gehäuft
1 Prise Muskatnuss frisch gerieben
Nusskruste:
50 g Cashewnüsse
50 g Paniermehl
50 g Butter
Zutaten per E-Mail senden

Nährwert

Pro Portion

55 g Kohlenhydrate
19 g Eiweiss
41 g Fett
675 g kKalorien

Das könnte sie ebenfalls interessieren