Legierte Geflügelsuppe

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Legierte Geflügelsuppe zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Der Aufwand lohnt sich nicht.

Nährwert

Pro Portion
  • 406 kKalorien
  • 1698 kJoule
  • 6g Kohlenhydrate
  • 21g Eiweiss
  • 28g Fett
Erschienen in
  • 11 | 2002, S. 57

Zubereitung

Schritt 1

Zwiebel schälen, halbieren und mit Lorbeerblatt und Nelken bestecken. Rüebli und Sellerie rüsten und in Stücke schneiden. Mit der Petersilie, dem Weisswein und der Bouillon in eine Pfanne geben und aufkochen. Die Pouletschenkel in den Sud legen und vor dem Siedepunkt während 40 Minuten leise kochen lassen.

Schritt 2

Den Sud mit den Zutaten absieben und beiseite stellen; Zwiebel und Gemüse werden nicht mehr verwendet. Von den Pouletschenkeln die Haut abziehen, das Fleisch auslösen und klein schneiden.

Schritt 3

Den Rahm zum Sud geben und alles nochmals 5-8 Minuten kochen lassen. Gleichzeitig den Kerbel fein hacken.

Schritt 4

Die Eigelb gut verrühren. 3-4 Esslöffel unter die Suppe rühren.

Schritt 5

Unmittelbar vor dem Servieren die Suppe nochmals leicht aufkochen, dann vom Feuer ziehen. Das restliche Eigelb und den Kerbel unterrühren und die Suppe nur noch so lange erhitzen, bis sie leicht bindet; sie darf auf keinen Fall mehr kochen, da sie dann ausflocken würde.

Schritt 6

Das Pouletfleisch in vorgewärmte Teller oder Tassen verteilen und die Suppe darüber anrichten. Sofort servieren.