Linsen-Griess-Schnitten an Steinpilzsauce

Linsen-Griess-Schnitten an Steinpilzsauce
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Linsen-Griess-Schnitten an Steinpilzsauce zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Schnitten
Sauce
Zum Fertigstellen
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 589 kKalorien
  • 2464 kJoule
  • 57g Kohlenhydrate
  • 21g Eiweiss
  • 28g Fett
Erschienen in
  • 10 | 2009, S. 49

Zubereitung

Schritt 1

Die Linsen in eine mittlere Pfanne geben und mit reichlich Wasser bedecken. Aufkochen, dann die Linsen zugedeckt je nach Qualität 30–45 Minuten weich garen.

Schritt 2

In einer zweiten Pfanne die Milch mit der Butter aufkochen. Den Griess unter Rühren einrieseln lassen und zugedeckt auf kleinstem Feuer während etwa 20 Minuten ausquellen lassen.

Schritt 3

Die Petersilie fein hacken. Den Schnittlauch in Röllchen schneiden.

Schritt 4

Die weich gekochten Linsen in ein Sieb abgiessen und gut abtropfen lassen. Dann die Linsen mit den Kräutern und dem Ei zügig unter den noch heissen Griess rühren. Alles mit Salz und Pfeffer würzen. Den Griess 1½ cm dick auf ein mit Backpapier belegtes Blech ausstreichen und erkalten lassen.

Schritt 5

Für die Sauce die Steinpilze gründlich kalt spülen, dann in 1 dl warmem Wasser einweichen.

Schritt 6

Die Schalotte und den Knoblauch schälen und fein hacken.

Schritt 7

Die Steinpilze aus dem Einweichwasser nehmen, gut ausdrücken und ebenfalls fein hacken. Das Steinpilzwasser durch ein feines Sieb in ein kleines Gefäss giessen.

Schritt 8

In einer kleinen Pfanne die Butter erhitzen. Schalotte, Knoblauch und Steinpilze darin andünsten. Mit dem Weisswein und dem Steinpilzwasser ablöschen und alles auf grossem Feuer gut zur Hälfte einkochen lassen.

Schritt 9

Inzwischen die Champignons putzen und vierteln.

Schritt 10

Den Rahm zur eingekochten Pilzsauce geben und alles noch so lange kochen lassen, bis die Sauce cremig bindet. Dann die Champignons beifügen und alles nochmals 2–3 Minuten kochen lassen. Die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 11

Die Linsen-Griess-Masse in beliebige Stücke schneiden oder mit einem Förmchen ausstechen. In einer eschichteten Bratpfanne in der heissen Bratbutter beidseitig goldbraun braten. Mit der Pilzsauce auf vorgewärmten Tellern anrichten.