Marinierte Pouletschenkel mit Zitronen,Zwiebeln und Oliven
bild_5087
bild_5087

ZUBEREITUNG

1
Die Pouletschenkel kurz unter kaltem Wasser spülen und mit Küchenpapier trockentupfen. In eine Schüssel geben. Die Zwiebeln schälen, dabei den Wurzelansatz intakt belassen und die Knollen in Schnitze schneiden. Die Zitronen ebenfalls in dicke Schnitze schneiden. Beides zum Fleisch geben. Die Rosmarinnadeln vom Zweig streifen und darüber streuen. Die Oliven je nach Grösse halbieren oder vierteln. Balsamico und Olivenöl über die Zutaten träufeln, alles gut mischen und zugedeckt 1 Stunde ziehen lassen.
2
Die Pouletschenkel mitsamt Marinade in einen Bräter oder in eine grosse, feuerfeste Platte geben und mit Salz sowie Pfeffer würzen. Im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille 30 Minuten braten, dann wenden und während weiteren 25-30 Minuten fertig braten.

Nährwert

Pro Portion

3 g Kohlenhydrate
32 g Eiweiss
18 g Fett
309 g kKalorien

Zutaten

4 Für 4 Personen
4 Zwiebeln mittel, rot oder weiss
2 Zitronen
2 Rosmarinzweige
12 Knoblaucholiven
2 Esslöffel Balsamicoessig
4 Esslöffel Olivenöl
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten per E-Mail senden

Nährwert

Pro Portion

3 g Kohlenhydrate
32 g Eiweiss
18 g Fett
309 g kKalorien
erschienen in

Das könnte sie ebenfalls interessieren