Marinierte Riesencrevetten im Rosmarinhemd

Das Rosmarinhemd wird vor dem Essen ausgezogen und mit der Schale beiseitegelegt – zurück bleibt der wunderbare Duft.

Marinierte Riesencrevetten im Rosmarinhemd
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Marinierte Riesencrevetten im Rosmarinhemd zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 12 Riesencrevetten in der Schale
  • 1 Port. Zitronen-Kräuter Marinade (siehe Link im Rezept-Tipp)
  • 40 Rosmarinzweige gross
  • Fleur de Sel und Chiliflocken zum Bestreuen
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 105 kKalorien
  • 439 kJoule
  • 1g Kohlenhydrate
  • 8g Eiweiss
  • 8g Fett
Erschienen in
  • 06 | 2014, S. 56

Zubereitung

Schritt 1

Die Schale der Riesencrevetten mit einem Holzstäbchen mehrfach einstechen. Die Riesencrevetten in eine Platte legen und rundum mit der Zitronen-Kräuter- Marinade bestreichen. Etwa 2 Stunden marinieren lassen.

Wildeisen Kochschule
Praktischer Gewürztupfer
Schritt 2

Die Riesencrevetten aus der Marinade nehmen und sehr gut abtropfen lassen. Die Marinade beiseitestellen.

Schritt 3

Die Riesencrevetten rundum mit Rosmarinzweigen belegen und mit Küchenschnur satt einige Male umwickeln, damit die Zweige fixiert sind.

Schritt 4

Die Riesencrevetten auf den mittelheissen Grillrost legen und auf jeder Seite etwa 4 Minuten grillieren, bis die Kräuter fast schwarz sind.

Schritt 5

Zum Servieren die Riesencrevetten aus dem Rosmarin wickeln. Auf dem Teller aus der Schale lösen und mit etwas Marinade beträufeln sowie mit Fleur de Sel und frisch gemahlenem Pfeffer aus der Mühle würzen.

Für dieses Rezept braucht man rohe Riesencrevetten in der Schale, am besten mitsamt Kopf, denn dadurch bleiben sie beim Grillieren schön saftig.

Zitronenwasser in Schalen bereitstellen, um sich zwischendurch die Hände reinigen zu können.