Marroni-Flan mit Caramel

Marroni und Zimt bringen in diesem Dessert die Aromen des Herbstes an den Tisch.

Marroni-Flan mit Caramel
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 6 Portionen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Marroni-Flan mit Caramel zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
TIPP

Marroni gibt es während der Saison auch in der Vakuumverpackung geschält und bereits gegart zu kaufen. Tiefgekühlte Marroni hingeben müssen noch 12−15 Minuten in Wasser oder Milch gegart werden; auftauen erübrigt sich. Und wer am liebsten frische Marroni verwendet, schneidet sie an der gewölbten Seite überKreuz ein und gart sie in kochendem Wasser je nach Grösse 20−30 Minuten. Dann kalt abschrecken und die Schale sowie die dünne braune Haut ablösen.

Nährwert

Pro Portion
  • 306 kKalorien
  • 1280 kJoule
  • 4g Eiweiss
  • 14g Fett
  • 39g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 10 | 2020, S. 72

Zubereitung

Schritt 1

Die Marroni noch gefroren etwa zu ¾ mit Wasser bedeckt 12–15 Minuten weich garen; man kann sie auch im Steamer zubereiten. Gut abtropfen und etwas abkühlen lassen.

Schritt 2

Inzwischen den Backofen auf 150 Grad vorheizen. 6 ofenfeste Portionenförmchen von je mindestens 1½ dl Inhalt bereitstellen.

Schritt 3

Die erste Portion Zucker (1) in eine Pfanne geben und bei Mittelhitze langsam zu goldbraunem Caramel schmelzen lassen; erst gegen Ende rühren, sonst klumpt der Zucker. Den Boden der bereitgestellten Förmchen mit dem Caramel ausgiessen. Eine ofenfeste Form mit einer dicken Lage Haushaltpapier auslegen und die Förmchen mit dem Caramel hineinstellen.

Schritt 4

Die gegarten Marroni würfeln, mit der Milch in ein hohes Gefäss geben und mit dem Stabmixer fein pürieren.

Schritt 5

In einer Schüssel den Rahm mit den Eiern und der zweiten Portion Zucker (2) gut verrühren. Das Marronipüree und den Zimt sorgfältig untermischen. Die Masse in die Förmchen mit dem Caramel verteilen.

Schritt 6

Reichlich Wasser aufkochen und so viel davon in die ofenfeste Form giessen, dass die Förmchen etwa zur Hälfte ihrer Höhe darin stehen. Die Flans sofort im 150 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 40 Minuten backen, bis die Masse gestockt ist. Dann aus dem Wasserbad heben und abkühlen lassen. Anschliessend mindestens 4 Stunden kühl stellen.

Schritt 7

Zum Servieren die Unterseite der Förmchen kurz in sehr heisses Wasser stellen, damit der Caramell sich gut löst. Die Flans mit einem Messer vom Rand der Förmchen lösen und auf Dessertteller stürzen.