Mediterraner Spargelsalat

Manchmal liegt das Gute im Einfachen. So auch bei diesem Salat, der uns ohne grosse Reisevorbereitungen in den Mittelmeerraum entführt.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4–6 Personen als Vorspeise

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Mediterraner Spargelsalat zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Vinaigrette
  • 1 dl Weissweinessig
  • 2 Teelöffel Dijon-Senf
  • 1/4 Teelöffel Paprika edelsüss
  • 1 Spritzer Tabasco ersatzweise 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Zucker
  • 1 1/2 dl Olivenöl
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 325 kKalorien
  • 1359 kJoule
  • 4g Kohlenhydrate
  • 4g Eiweiss
  • 31g Fett
Erschienen in
  • 6 | 2013, S. 10

Zubereitung

Schritt 1

Gut 1/3 der Spargelenden abschneiden und wegwerfen; weiteres Schälen erübrigt sich bei guter Qualität. Dann sehr dicke Spargeln der Länge nach halbieren, die anderen ganz belassen. Die Spargeln schräg in etwa 5 cm lange Stücke schneiden.

Schritt 2

Die Champignons rüsten und in Scheiben schneiden. Die Tomaten waagrecht halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Oliven entsteinen und je nach Grösse halbieren oder vierteln. Das Ei schälen und grob hacken. Die Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Die Frühlingszwiebeln rüsten und mitsamt Grün in feine Ringe schneiden.

Schritt 3

In einer Bratpfanne oder in einem Wok das Olivenöl erhitzen. Die Spargeln beifügen, leicht salzen und unter häufigem Wenden etwa 5 Minuten braten. Nach der Hälfte der Bratzeit Champignons, Frühlingszwiebeln und Knoblauch beifügen und mitbraten. Alles in eine grosse Schüssel geben. Tomaten und Oliven beifügen.

Schritt 4

Für die Vinaigrette alle Zutaten mit einem Schwingbesen zu einer Sauce rühren. Diese über die noch warmen Spargeln geben. Alles sorgfältig mischen und vor dem Servieren mindestens 15 Minuten ziehen lassen. Erst ganz zum Schluss das gehackte Ei untermischen.