Peperoni-Moussaka

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Peperoni-Moussaka zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren, 2 rote und 1 gelbe Peperoni verwenden und den Gratin nur 20-25 Minuten überbacken. 1 Person: 2-Personen-Menge zubereiten, Reste halten sich im Kühlschrank 3-4 Tage frisch.

Erschienen in
  • 09 | 2005, S. 100

Zubereitung

Schritt 1

Backofengrill auf 230 Grad vorheizen.

Schritt 2

Peperoni vierteln, entkernen und die Scheidewände herausschneiden. Die Früchte mit der Hautseite nach oben auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im obersten Drittel des Ofens unter dem Grill so lange rösten, bis die Peperonihaut Blasen wirft. Herausnehmen, mit einem feuchten Tuch decken und kurz stehen lassen. Dann die Haut abziehen.

Schritt 3

Während die Peperoni rösten, Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.

Schritt 4

In einer mittleren Pfanne das Öl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Die Hitze höher stellen, das Hackfleisch dazugeben und kräftig braten. Mit Salz, Pfeffer, Zimt und Nelkenpulver würzen. Dann die Pelati beifügen und die Sauce zugedeckt 20 Minuten leise kochen lassen. Am Schluss die Petersilie fein hacken und untermischen.

Schritt 5

Eine Gratinform mit Olivenöl ausstreichen. Abwechselnd Hackfleischsauce und Peperoni einschichten. Mit Sauce abschliessen. Den Feta klein würfeln oder zerbröseln und über die Moussaka verteilen.

Schritt 6

Die Peperoni-Moussaka im auf 220 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille 25 - 30 Minuten backen.