Pfirsich-Granita mit Minze

Was gibt es erfrischenderes als eine Granita?! Die Kombination von Pfirsich und Minze ist dabei unschlagbar.

Pfirsich-Granita mit Minze
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 4 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Pfirsich-Granita mit Minze zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

  • 1/2 unbehandelte Zitrone
  • 60 g Zucker
  • 1/2 dl Wasser
  • 1/4 Bund Minze
  • 4 Pfirsiche
  • 1 kleine Prise schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Himbeeren zum Garnieren
Einkaufsliste senden
FÜR DEN KLEINHAUSHALT

2 Personen: Zutaten halbieren

Nährwert

Pro Portion
  • 123 kKalorien
  • 514 kJoule
  • 1g Eiweiss
  • 0.3g Fett
  • 28g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 08 | 2021, S. 69

Zubereitung

Schritt 1

Die gelbe Schale der Zitronenhälfte fein abreiben und den Saft auspressen.

Schritt 2

In einer kleinen Pfanne den Zitronensaft, die Zitronenschale, den Zucker und das Wasser unter Rühren erwärmen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Abkühlen lassen.

Schritt 3

Die Minze fein hacken. Die Pfirsiche waschen, halbieren und die Steine herauslösen. Die Pfirsiche grob würfeln und mit dem Stabmixer oder im Blender fein pürieren.

Schritt 4

Die Pfirsiche mit der Minze, der Zuckerlösung und dem Pfeffer verrühren und in eine flache Form geben. Die Granita in den Tiefkühler stellen und etwa 4 Stunden gefrieren lassen, dabei gelegentlich durchrühren.

Schritt 5

Zum Servieren mit einem Löffel die Granita in grobe Kristalle zerstossen und in hohe Gläser füllen. Mit Himbeeren garnieren und sofort servieren.