Planters Punch

Der fruchtige Planters Punch entführt in die Karibik und lässt den Sommer lange nachklingen.

Planters Punch
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

ERGIBT 1 Portion

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Planters Punch zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 6 cl brauner Rum
  • 5 cl frisch gepresster Granatapfelsaft, ersatzweise Orangensaft
  • 5 cl Ananassaft
  • 1 cl Zitronensaft
  • 1 cl Grenadinesirup
  • 10 Eiswürfel
  • nach Belieben Ananas, Granatapfelkerne und Minze zum Garnieren
Einkaufsliste senden
COCKTAIL des Monats
Karibik pur

Der fruchtige Planters Punch entführt in die Karibik und lässt den Sommer lange nachklingen.

TIPP

Wer es leichter mag, fügt dem Cocktail etwa ½ dl Soda oder Mineralwasser bei. Und für eine alkoholfreie Variante ersetzt man den Rum durch Orangensaft.

Erschienen in
  • 09|2019, S. 12

Zubereitung

Schritt 1

Rum, Granatapfel-, Ananas- und Zitronensaft sowie Grenadinesirup mit der Hälfte der Eiswürfel in den Shaker geben und kräftig schütteln.

Schritt 2

Die restlichen Eiswürfel in ein Küchentuch geben und mit einer kleinen Pfanne zu Crushed Eis zerschlagen. Dieses in ein hohes Glas geben und den Planters Punch darüber durch ein feines Sieb passieren. Den Drink nach Belieben mit Ananas, Granatapfelkernen und Minze garnieren.