Quarkstrudel mit Erdbeersauce

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt etwa 12 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Quarkstrudel mit Erdbeersauce zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Füllung
zum Fertigstellen
Erdbeersauce
  • 500 g Erdbeeren
  • 150 g Erdbeerkonfitüre
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

1 kleiner Strudel: Zutaten halbieren. Reicht als Dessert für 2-3 Personen.

Nährwert

Pro Portion
  • 396 kKalorien
  • 1656 kJoule
  • 42g Kohlenhydrate
  • 6g Eiweiss
  • 21g Fett
Erschienen in
  • 06 | 2005, S. 84

Zubereitung

Schritt 1

Butter, die Hälfte des Zuckers (50 g) und Eigelb zu einer hellen Creme aufschlagen. Zitronenschale und -saft, Ricotta oder Magerquark und Crème fraîche dazurühren. Den Zwieback im Cutter mahlen oder mit dem Wallholz in einem Plastikbeutel sehr fein zerbröseln und unterziehen.

Schritt 2

Die Eiweiss sehr schaumig schlagen. Dann löffelweise den restlichen Zucker (50 g) einrieseln lassen und alles weiter schlagen, bis eine glänzende, feinporige Masse entstanden ist. Die Hälfte des Eischnees mit dem Schwingbesen, den Rest mit einem Gummispachtel unterziehen.

Schritt 3

Zum Fertigstellen des Strudels die Butter schmelzen. Ein Strudelteigblatt auf einem Küchentuch auslegen und mit Butter bestreichen. Ein zweites Blatt darauf legen und wiederum bebuttern. Dann die Hälfte der Erdbeerkonfitüre auf der unteren Hälfte des Teigblattes ausstreichen, dabei der Länge nach und seitlich je einen Rand von etwa 2 cm frei lassen. Die Hälfte der Füllung darauf verteilen. Die Ränder einschlagen und den Strudelteig sorgfältig aufrollen. Mit Hilfe des Küchentuchs mit der Nahtstelle nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Blech gleiten lassen. Auf die gleiche Weise einen zweiten Strudel zubereiten.

Schritt 4

Die fertigen Strudel mit Butter bestreichen.

Schritt 5

Die Strudel im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 30 Minuten goldgelb backen, dabei noch einmal mit Butter bestreichen.

Schritt 6

Inzwischen die Erdbeeren waschen und rüsten. Einige schöne Beeren für die Garnitur beiseite legen. Restliche Erdbeeren mit der Konfitüre und dem Zitronensaft fein pürieren.

Schritt 7

Den lauwarmen oder ausgekühlten Strudel mit Puderzucker bestäuben und in Stücke schneiden. Auf Tellern anrichten, mit Erdbeersauce umgiessen und mit den beiseite gelegten Erdbeeren garnieren.