Rindssteak mit Auberginenpasta

Rindssteak mit Auberginenpasta
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Rindssteak mit Auberginenpasta zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 2 Esslöffel Olivenöl (1)
  • 560 g Dosentomaten gehackt
  • 1/4 Teelöffel Zucker
  • 2 Zweige Basilikum und 2 Zweig Oregano
  • Salz, Pfeffer schwarz, aus der Mühle
  • 2 Stück Auberginen klein
  • 4 Stück Rindssteaks je ca. 150 g schwer
  • 2 Esslöffel Zitronensaft frisch
  • 350 g Spaghetti oder Fusilli
  • 1 dl Olivenöl zum Ausbacken (2)
  • 2 Esslöffel Bratbutter
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln; Tomatensauce in der 4-Personen-Menge für eine weitere Mahlzeit zubereiten. Sie bleibt im Kühlschrank 3-4 Tage frisch.

Nährwert

Pro Portion
  • 819 kKalorien
  • 3426 kJoule
  • 76g Kohlenhydrate
  • 48g Eiweiss
  • 34g Fett
Erschienen in
  • 06 | 2002, S. 42

Zubereitung

Schritt 1

Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Im heissen Olivenöl (1) hellgelb dünsten. Tomaten mitsamt Saft sowie Zucker beifügen. Die Sauce auf mittlerem Feuer ungedeckt mindestens 30 Minuten kochen lassen, bis sie dicklich eingekocht ist.

Schritt 2

Basilikum und Oregano fein hacken. Während der letzten 10 Minuten in der Sauce mitkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 3

Gleichzeitig die Auberginen längs in 3-4 mm dicke Scheiben schneiden; am besten geht dies mit einer Aufschnittmaschine oder einem Gemüsehobel. Gemüsescheiben leicht salzen, aufeinander schichten und etwa 10 Minuten ziehen lassen. Wenn sich kleine Wassertropfen gebildet haben, diese mit Küchenpapier trockentupfen.

Schritt 4

Die Steak auf beiden Seiten mit Zitronensaft beträufeln und etwa 20 Minuten ziehen lassen.

Schritt 5

Die Teigwaren in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Abschütten, sehr gut abtropfen lassen und mit der Tomatensauce mischen.

Schritt 6

Gleichzeitig die Auberginen im heissen Öl (2) auf jeder Seite etwa 30 Sekunden knusprig braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und ungedeckt beiseite stellen.

Schritt 7

Unmittelbar vor dem Servieren die Steak mit Küchenpapier trockentupfen. Salzen und pfeffern. In der heissen Bratbutter oder auf dem Grill auf jeder Seite während 2-2 1/2 Minuten rosa braten.

Schritt 8

Die Steak quer zur Faser aufschneiden und mit den Auberginen auf vorgewärmten Teller auf den Teigwaren anrichten darauf verteilen. Sofort servieren.