Saiblingröllchen im Gewürzsud

Der Gewürzsud gibt dem Fisch nicht nur eine aussergewöhnlich geschmackvolle Würze, sondern hält ihn auch schön saftig.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Saiblingröllchen im Gewürzsud zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Dazu passt

Gedämpfte Kartoffeln.

Nährwert

Pro Portion
  • 393 kKalorien
  • 1644 kJoule
  • 13g Kohlenhydrate
  • 49g Eiweiss
  • 7g Fett
Erschienen in
  • 5 | 2013, S. 57

Zubereitung

Schritt 1

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden.

Schritt 2

Die Tomate in Würfel schneiden. Zusammen mit Knoblauch und Zwiebel in eine Pfanne geben. Fischfond oder Gemüsebouillon, Weisswein, Portwein, Dill, Petersilie, Lorbeer und Safran beifügen. Alles aufkochen und 20 Minuten auf kleinster Stufe zugedeckt ziehen lassen

Schritt 3

Inzwischen die Rüebli schälen und der Länge nach in 2–3 mm dünne Scheiben schneiden. Nun die Scheiben schräg in Rauten schneiden.

Schritt 4

Die Saiblingfilets mit einem scharfen Messer enthäuten, anschliessend mit einer Pinzette die Gräten entfernen.

Schritt 5

Die Filets mit der ehemaligen Hautseite nach oben auf das Schneidebrett legen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit je 1 Basilikumblatt belegen. Die Filets zum Schwanzende hin aufrollen.

Schritt 6

Die Schnittlauchhalme kurz in kochendes Wasser tauchen. Jedes Röllchen mit 1 Schnittlauchfaden binden.

Schritt 7

Den Sud durch ein Sieb in eine weite Pfanne giessen und mit Salz, Pfeffer sowie Garam Masala würzen. Die Rüebli beifügen und zugedeckt knapp weich kochen. Dann die Röllchen in den Sud setzen und zugedeckt auf kleiner Stufe etwa 12 Minuten gar ziehen lassen.

Schritt 8

Je 2 Röllchen mit den Rüebli und etwas Sud in vorgewärmten tiefen Tellern anrichten.

Die Saiblingfilets kann man auch vom Fischverkäufer häuten lassen. Wer sich doch einmal selbst daran wagen möchte, findet in den Tipps eine genaue Anleitung.