Salat von Ofenkartoffeln

Salat von Ofenkartoffeln
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Salat von Ofenkartoffeln zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 559 kKalorien
  • 2338 kJoule
  • 36g Kohlenhydrate
  • 5g Eiweiss
  • 42g Fett
Erschienen in
  • 1-2 | 2008, S. 9

Zubereitung

Schritt 1

Den Ofen auf 220 Grad vorheizen.

Schritt 2

Von 5 Rosmarinzweigen die Nadeln abzupfen und grob hacken. Die Kartoffeln schälen und in möglichst gleichmässige Scheiben schneiden. Kartoffeln und Rosmarin in eine Schüssel geben. Salz und die erste Portion Olivenöl (1) dazugeben und alles gut mischen.

Schritt 3

Die Kartoffeln auf einem mit Backpapier belegten Ofenblech ausbreiten. Im 220 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille 20–25 Minuten backen; dabei wenn nötig einmal wenden.

Schritt 4

Inzwischen die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Die Peperoni halbieren, entkernen und in 1 cm grosse Würfel schneiden.

Schritt 5

In einer beschichteten Bratpfanne die zweite Portion Olivenöl (2) erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Die Peperoni beifügen und kurz mitdünsten. Mit Salz sowie Pfeffer würzen und mit dem Balsamicoessig ablöschen. Sofort vom Feuer ziehen.

Schritt 6

Die Kartoffeln aus dem Ofen nehmen und mit dem Gemüse mischen. Falls nötig nochmals etwas Olivenöl und/oder Balsamicoessig beifügen. Der Bratkartoffelsalat kann lauwarm oder kalt gegessen werden. Vor dem Servieren mit dem restlichen Rosmarin garnieren.