Schokoladebirnen im Filoteig

Schokoladebirnen im Filoteig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Schokoladebirnen im Filoteig zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 80 g Schokolade schwarz, mit 70 Prozent Kakaoanteil
  • 1/2 Stück Orange abgeriebene Schale
  • 16 Blätter Filoteig (in orientalischem Sortiment tiefgekühlt erhältlich)
  • 4 Stück Birnen vollreif, mit Stiel
  • 1/2 Stück Zitronen Saft
  • 40 g Butter weich, (1)
  • 40 g Mandeln gemahlen, geschält
  • 40 g Zucker
  • 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
  • 100 g Butter (2)
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln.

Nährwert

Pro Portion
  • 691 kKalorien
  • 2891 kJoule
  • 7g Kohlenhydrate
  • 9g Eiweiss
  • 40g Fett
Erschienen in
  • 10 | 2003, S. 68

Zubereitung

Schritt 1

Wenn nötig die Filoteigblätter in der Packung auftauen lassen; nicht herausnehmen, weil sie sehr schnell austrocknen.

Schritt 2

Die Birnen schälen, dabei den Stiel nicht entfernen. Das Kerngehäuse von unten grosszügig herausstechen (z.B. mit einem Pariserlöffel), so dass eine Höhlung entsteht. Die Birnen sofort mit dem Zitronensaft bestreichen.

Schritt 3

In einer Schüssel weiche Butter (1), Mandeln, Zucker, Vanillezucker und Orangenschale mischen. Die Schokolade in kleine Würfelchen schneiden und untermischen. Die Masse zu 4 Bällchen formen.

Schritt 4

Die zweite Portion Butter (2) schmelzen. Die Filoteigblätter aus der Packung nehmen und sofort unter ein feuchtes Tuch geben. Ein Blatt auf der Arbeitsfläche ausbreiten, mit Butter bestreichen, mit einem zweiten Blatt belegen, dieses ebenfalls bebuttern und so weiterfahren, bis 4 Blätter aufeinander liegen; das letzte Blatt ebenfalls grosszügig mit Butter bestreichen. Dann zu einem Quadrat von etwa 20x20 cm zurechtschneiden. 1 Birne mit 1 Mandel-Schokolade-Bällchen füllen, eventuellen Rest in die Mitte 1 Teigquadrates geben und die gefüllte Birne darauf setzen. Die 4 Teigzipfel zum Birnenstiel hochnehmen und gut andrücken. Die eingepackte Birne auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und mit der restlichen Butter bestreichen. Die andern 3 Birnen auf die gleiche Art einwickeln.

Schritt 5

Die Birnen im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille 20-25 Minuten backen. Heiss mit flaumig geschlagenem Vanillerahm oder Vanilleglace servieren.