Schweinskotelett nach Arboiser Art

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Schweinskotelett nach Arboiser Art zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 1 Esslöffel Butter gehäuft
  • 1 Esslöffel Mehl
  • 4 dl Milch
  • 100 g Comté frisch gerieben, ersatzweise Gruyère
  • Salz, Pfeffer schwarz, aus der Mühle
  • 1 Prise Muskatnuss gerieben
  • 4 Stück Schweinskoteletts
  • 1 Esslöffel Bratbutter
  • 4 Scheiben Brot gross, Bauernbrot
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 1 1/2 dl Weisswein
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 673 kKalorien
  • 2815 kJoule
  • 34g Kohlenhydrate
  • 47g Eiweiss
  • 35g Fett
Erschienen in
  • 1-2 | 2006, S. 43

Zubereitung

Schritt 1

In einer mittleren Pfanne die Butter schmelzen. Das Mehl darin unter Rühren andünsten. Die Milch dazugiessen, unter Rühren aufkochen und die Sauce 3-4 Minuten kochen lassen. Dann die Hälfte des Käses unterrühren und die Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Schritt 2

Den Backofen auf 230 Grad Grillstufe vorheizen.

Schritt 3

Die Schweinskoteletts mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Bratpfanne in der heissen Bratbutter bei mittlerer Hitze je nach Dicke 6-8 Minuten braten.

Schritt 4

Gleichzeitig die Brotscheiben in eine grosse feuerfeste Form geben und unter dem Grill beidseitig hellbraun rösten. Die Knoblauchzehen schälen, halbieren und die Brotscheiben damit einreiben.

Schritt 5

Die Koteletts auf die Brotscheiben geben. Den Bratensatz mit dem Weisswein auflösen und auf etwa 1/2 dl einkochen lassen. Zur Käsesauce geben und diese über die Koteletts verteilen. Mit dem restlichen Käse bestreuen.

Schritt 6

Die Koteletts sofort in der Mitte des vorgeheizten Ofens überbacken, bis sich auf der Sauce kleine braune Flecken bilden.