Spargel-Champignon-Salat mit Radicchio an Tomatenvinaigrette

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Spargel-Champignon-Salat mit Radicchio an Tomatenvinaigrette zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Vinaigrette:
Zum Fertigstellen:
  • 8 Tranchen Rohschinken
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 309 kKalorien
  • 1292 kJoule
  • 6g Kohlenhydrate
  • 12g Eiweiss
  • 25g Fett
Erschienen in
  • 04 | 2008, S. 63

Zubereitung

Schritt 1

Von den Spargeln das untere Drittel grosszügig abschneiden, dann die Stangen je nach Qualität und Frische eventuell im hinteren Teil schälen. Die Spargelköpfe etwa 6 cm lang abschneiden und beiseitelegen. Dicke Stangen wenn nötig der Länge nach halbieren, dann alle Stangen in 3 cm lange Stücke schneiden.

Schritt 2

Die Champignons kurz kalt abspülen, rüsten und in dicke Scheiben schneiden. Die Radicchioblätter auslösen, waschen und gut abtropfen lassen. Den Saft der Zitrone auspressen.

Schritt 3

In einer mittleren Pfanne reichlich Wasser aufkochen. Die Tomaten hineingeben und 10–15 Sekunden blanchieren. Dann herausheben, kalt abschrecken und beiseitestellen.

Schritt 4

Das Tomatenkochwasser salzen. 1 Esslöffel Zitronensaft, den Zucker und die Butter beifügen. Die Spargelstücke und -köpfe hineingeben und etwa 4 Minuten bissfest garen. Wenig Spargelsud für die Vinaigrette beiseitestellen, restliche Flüssigkeit abgiessen und die Spargeln gut abtropfen lassen.

Schritt 5

In einer beschichteten Bratpfanne das Olivenöl erhitzen. Die Champignons beifügen und unter häufigem Wenden braten; ziehen sie Saft, diesen vollständig verdampfen lassen. Am Schluss die Champignons mit 2 Esslöffeln Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 6

Für die Vinaigrette die Tomaten schälen, entkernen und in kleine Würfelchen schneiden. Den Schnittlauch in feine Röllchen oder den Bärlauch in feine Streifen schneiden. Senf, Balsamico und Olivenöl mit 1 Esslöffel Zitronensaft und 2 Esslöffeln Spargelsud zu einer sämigen Sauce rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenwürfel und Schnittlauch oder Bärlauch untermischen.

Schritt 7

Die Rohschinkentranchen der Länge nach halbieren und um die 16 Spargelköpfe wickeln. Restliche Spargeln und Champignons mit ¾ der Vinaigrette mischen und 10 Minuten ziehen lassen.

Schritt 8

Zum Anrichten grosse Radicchioblätter in Streifen schneiden, kleine Blätter ganz belassen. Die Blätter auf 4 Teller verteilen. Den Spargel-Champignon-Salat darauf anrichten und den Radicchio mit der abgetropften Vinaigrette beträufeln. Mit den Spargelspitzen garnieren.