Spargel-Morchel-Tarte

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 8 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Spargel-Morchel-Tarte zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 150 g Morcheln frisch, oder 15 g getrocknete Pilze
  • 750 g Spargeln grün
  • 1 Stück Zwiebel klein
  • 1 Esslöffel Butter
  • Salz, Pfeffer schwarz, aus der Mühle
  • 1 dl Noilly Prat oder halb Weisswein/ halb trockener Sherry
  • 1 Bund Kerbel
  • 3 Stück Eier
  • 2 dl Rahm
  • 50 g Parmesan gerieben, oder Sbrinz
  • 1 Rollen Blätterteig ausgewallt, rund oder 1 Portion Quarkteig vom Rezept \"Fenchel-Tomaten-Quiche\"
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Für ein Blech von 20 cm Durchmesser Zutaten halbieren, jedoch zum Garen der Spargeln 1 dl Noilly Prat und für den Guss den ganzen Kochsud, 1 ganzes Ei sowie 1 Eigelb und anstelle von ausgewalltem Teig 1 kleines Paket Blätterteig verwenden. 1 Person: Für ein Blech von 14 cm Durchmesser Zutaten dritteln und anstelle von ausgewalltem Teig 1/2 kleines Paket Blätterteig verwenden.

Nährwert

Pro Portion
  • 306 kKalorien
  • 1280 kJoule
  • 13g Kohlenhydrate
  • 9g Eiweiss
  • 22g Fett
Erschienen in
  • 05 | 2005, S. 25

Zubereitung

Schritt 1

Frische Morcheln waschen und in Streifen schneiden. Getrocknete Pilze in warmer Milch oder Wasser mindestens 1/2 Stunde einweichen. Dann gründlich spülen und ebenfalls in Streifen schneiden.

Schritt 2

Das hintere Drittel der Spargelstangen entfernen. Die Spargeln an den Enden leicht schälen. Schräg in 3 cm lange Stücke schneiden.

Schritt 3

Die Zwiebel schälen und fein hacken.

Schritt 4

In einer mittleren Pfanne die Butter schmelzen. Die Zwiebel darin glasig dünsten. Morcheln und Spargeln beifügen, mit Salz und Pfeffer würzen und kurz mitdünsten. Dann den Noilly Prat beifügen und das Gemüse zugedeckt etwa 10 Minuten kochen lassen. Die Spargeln sollen noch knackig sein. Den Kochsud in eine kleine Schüssel abgiessen. Das Spargel-Morchel-Gemüse leicht abkühlen lassen.

Schritt 5

Ein Kuchenblech von 28 cm Durchmesser ausbuttern und leicht mehlen. Kühl stellen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Schritt 6

Den Kerbel fein hacken. Mit den Eiern, dem Rahm und dem Parmesan oder Sbrinz zum Kochsud geben und gut verquirlen. Den Guss mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 7

Das vorbereitete Blech mit dem ausgewallten Teig auslegen. Den Boden mit einer Gabel regelmässig einstechen. Das Spargel-Morchel-Gemüse darauf verteilen. Den Guss darüber geben.

Schritt 8

Die Spargel-Morchel-Tarte im 200 Grad heissen Ofen auf der untersten Rille 30-35 Minuten backen. Heiss servieren.