Spargelcreme-Suppe mit Orangen

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Spargelcreme-Suppe mit Orangen zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 267 kKalorien
  • 1117 kJoule
  • 8g Kohlenhydrate
  • 6g Eiweiss
  • 20g Fett
Erschienen in
  • 05 | 2008, S. 47

Zubereitung

Schritt 1

Die Spargeln grosszügig schälen. Die Spitzen etwa 3 cm lang abschneiden, die restlichen Stangen in dünne Scheibchen schneiden.

Schritt 2

Die Spargelspitzen im kochenden Salzwasser etwa 5 Minuten bissfest kochen. Herausnehmen und beiseitestellen. Das Kochwasser wenn nötig mit Wasser auf 5 dl ergänzen.

Schritt 3

In derselben Pfanne die Butter erhitzen. Die Spargelscheibchen darin andünsten. Das Mehl darüberstäuben und untermischen. Mit dem Noilly Prat ablöschen. Das Kochwasser dazugiessen und alles aufkochen. Zugedeckt 30 Minuten kochen lassen.

Schritt 4

Inzwischen die Orange heiss waschen. Die Hälfte der Schale fein abreiben, den Saft auspressen.

Schritt 5

Den Rahm nicht zu steif schlagen. Orangenschale beifügen. 4 Esslöffel Orangenrahm bis zum Servieren kühl stellen. Restlichen Rahm mit Orangensaft und Eigelb gut verrühren.

Schritt 6

Die Suppe vom Herd ziehen und mit dem Stabmixer fein pürieren. Wenig heisse Suppe zu den Eigelb rühren, dann alles in die Pfanne zurückgeben und bei kleiner Hitze unter Rühren erhitzen, bis die Suppe bindet. Sie darf aber nicht mehr kochen, sonst gerinnen die Eigelb. Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Dann mit dem Stabmixer nochmals schaumig aufschlagen.

Schritt 7

Die Spargelspitzen in vorgewärmte Suppentassen oder tiefe Teller verteilen und die heisse Suppe darübergeben. Mit dem beiseitegestellten Rahm und nach Belieben mit einigen Orangenzesten garnieren.