Spargelgratin mit Mascarpone-Gorgonzola-Butter

Spargelgratin mit Mascarpone-Gorgonzola-Butter
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Spargelgratin mit Mascarpone-Gorgonzola-Butter zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 191 kKalorien
  • 799 kJoule
  • 4g Kohlenhydrate
  • 8g Eiweiss
  • 16g Fett
Erschienen in
  • 04 | 2008, S. 23

Zubereitung

Schritt 1

Das hintere Drittel der Spargeln abschneiden. Dann je nach Frische und Qualität wenn nötig die Stangen im hinteren Teil schälen. In wenig Salzwasser oder im Dampf etwa 8 Minuten nicht zu weich garen. Auf einem Küchentuch abtropfen lassen.

Schritt 2

Während die Spargeln garen, die Petersilie fein hacken. Mit dem Mascarpone-Gorgonzola und der weichen Butter in eine kleine Schüssel geben, mit Salz sowie reichlich frisch gemahlenem Pfeffer würzen und gründlich mischen.

Schritt 3

Die Spargeln in eine Gratinform geben und die Mascarpone-Gorgonzola-Butter darüber verteilen.

Schritt 4

Die Spargeln im auf 220 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille 10–12 Minuten überbacken. Heiss servieren.