Spicy Pouletflügeli

Die pikanten Pouletflügeli vom Grill sind an jedem Sommerfest ein Hit.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 6 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Spicy Pouletflügeli zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 1/2 Teelöffel Kreuzkümmelsamen
  • 1/2 Teelöffel Korianderkörner
  • 1/2 Teelöffel Fenchelsamen
  • 1 Teelöffel schwarze Pfefferkörner
  • 1/3 Bund Thymian und Oregano
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Schalotten
  • 2 Teelöffel Salz
  • 3 Teelöffel edelsüsser Paprika
  • Teelöffel 1–2 Teelöffel Chiliflocken, je nach gewünschter Schärfe
  • 2 Esslöffel Honig
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 1 kg Pouletflügel
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 405 kKalorien
  • 1694 kJoule
  • 28g Eiweiss
  • 11g Kohlenhydrate
  • 27g Fett
Erschienen in
  • 06 | 2018, S. 54

Zubereitung

Schritt 1

Kreuzkümmel, Koriander, Fenchel und Pfeffer im Mörser fein zerstossen. Thymian- und Oreganoblätter von den Zweigen abstreifen und fein hacken.

Schritt 2

Den Knoblauch und die Schalotten schälen und grob hacken. Dann zusammen mit dem Salz im Mörser zu einer feinen Paste zerstossen.

Schritt 3

Alle vorbereiteten Zutaten mit dem Paprika, den Chiliflocken, dem Ketchup, dem Honig und dem Olivenöl zu einer Marinade mischen.

Schritt 4

Die Pouletflügeli rundum grosszügig mit der Marinade bestreichen und satt in eine Schüssel schichten. Mit Klarsichtfolie abdecken und mindestens 6 Stunden im Kühlschrank marinieren lassen.

Schritt 5

Vor dem Grillieren die Pouletflügeli in einem Sieb gut abtropfen lassen, dabei die Marinade auffangen.

Schritt 6

Die Pouletflügeli auf dem Grill von allen Seiten bei mittlerer Hitze 25–30 Minuten goldbraun braten, dabei immer wieder mit Marinade bestreichen.