Spinat-Tomaten-Risotto mit Cipollata-Spiess
bild_5010
bild_5010

ZUBEREITUNG

1
Die Zwiebel fein hacken. In der Butter hellgelb dünsten.
2
Den Reis beifügen und rösten, bis er leise knistert. Tomaten sowie nach und nach knapp die Hälfte Bouillon beifügen und den Reis unter gelegentlichem Rühren kochen lassen, bis er praktisch alle Flüssigkeit aufgenommen hat.
3
Jetzt den Spinat sowie die restliche Bouillon untermischen, würzen und alles nochmals 6-8 Minuten garen. Dann nach Belieben Parmesan oder Sbrinz unterrühren.
4
Inzwischen die Specktranchen halbieren und die Cipollata damit umwickeln. Je 4 Würstchen auf einen Spiess stecken. In einer beschichteten Bratpfanne in der heissen Bratbutter rundum braten. Auf dem Reis anrichten.

Nährwert

Pro Portion

68 g Kohlenhydrate
24 g Eiweiss
41 g Fett
752 g kKalorien

Zutaten

4 Für 4 Personen
1 Zwiebel gross
25 g Butter
400 g Dosentomaten gehackt
5 dl Hühnerbouillon
250 g Blattspinat tiefgekühlt, an- oder aufgetaut
Pfeffer Salz
Sbrinz AOP oder Parmesan, nach Belieben
8 Tranchen Bratspeck
1 Esslöffel Bratbutter
Zutaten per E-Mail senden

Nährwert

Pro Portion

68 g Kohlenhydrate
24 g Eiweiss
41 g Fett
752 g kKalorien
erschienen in

Schlagworte

Das könnte sie ebenfalls interessieren