Strudeltörtchen mit Poulet

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 8 Küchlein

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Strudeltörtchen mit Poulet zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 1 Stück Zwiebel
  • 2 Esslöffel Bratbutter
  • 1/4 Teelöffel Zimtpulver sowie ebensoviel Kurkuma- und Ingwerpulver
  • 1 Päckchen Safran
  • 2 dl Hühnerbouillon
  • Salz
  • 3 Stück Pouletschenkel
  • 2 Stück Eigelb
  • 2 Zweige Petersilie und 2 Zweig Koriander
  • 1 Rollen Kuchenteig ausgewallt, oder 4 Filoteigblätter oder 16 Blätter Frühlingsrollenhüllen
  • 1 Esslöffel Öl
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln.

Nährwert

Pro Portion
  • 234 kKalorien
  • 979 kJoule
  • 11g Kohlenhydrate
  • 10g Eiweiss
  • 16g Fett
Erschienen in
  • 10 | 2002, S. 69

Zubereitung

Schritt 1

Die Zwiebeln schälen und in feine Streifen schneiden. In der Bratbutter hellgelb dünsten. Kurkuma, Ingwer, Zimt und Safran beifügen und kurz mitdünsten. Die Bouillon dazugiessen, aufkochen und salzen.

Schritt 2

Die Pouletschenkel in den kochenden Fond legen und auf mittlerem Feuer zugedeckt etwa 30 Minuten gar ziehen lassen. Dann die Schenkel häuten, das Fleisch vom Knochen lösen und in mundgerechte Stücke schneiden.

Schritt 3

Den Fond auf grossem Feuer auf 1 dl einkochen lassen, dann absieben. Die Eigelb verquirlen und unterrühren. Das Pouletfleisch hineingeben. Mit Salz, Pfeffer und Zimt abschmecken. Abkühlen lassen.

Schritt 4

Die Koriander- und Petersilienblättchen fein hacken und unter die Pouletsauce rühren.

Schritt 5

8 kleine Kuchenförmchen von etwa 10 cm Durchmesser leicht einölen. Den Backofen auf 170 Grad vorheizen.

Schritt 6

Je 2 Frühlingsrollenhüllen oder Filoteigviertel (siehe Tipp) aufeinander legen und mit wenig Öl bestreichen. In die vorbereiteten Förmchen schichten; die Blätter sollen wie eine Blume drappiert sein und in der Mitte ein Hohlraum offen bleiben. Die Pouletmasse in die Förmchen verteilen.

Schritt 7

Die Strudeltörtchen im 170 Grad heissen Ofen bei Unterhitze zuerst 10 Minuten anbacken. Dann den Ofen auf Ober- und Unterhitze stellen und die Törtchen noch 10-12 Minuten fertig backen; falls der Teig zu stark dunkelt, mit Alufolie abdecken. Zum Servieren nach Belieben mit etwas Zimt-Puderzucker bestreuen.

Bei Verwendung von Filoteig die Blätter in je 4 Quadrate teilen, dann wie mit den Frühlingsrollenhüllen verfahren. Falls Sie Kuchenteig verwenden, die Pouletmasse auf dem Teig verteilen und diesen Kuchen im 200 Grad heissen Ofen etwa 30 Minuten backen.