Süss-saure Zucchetti

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 3 Gläser à ½ l Inhalt

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Süss-saure Zucchetti zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Haltbarkeit

etwa 6 Monate haltbar.

Erschienen in
  • 12 | 2009, S. 38

Zubereitung

Schritt 1

Die Enden der Zucchetti entfernen, die Früchte ungeschält der Länge nach vierteln, dann in etwa 1 cm grosse Würfel schneiden.

Schritt 2

Den Peperoncino der Länge nach halbieren, entkernen, dann in feine Streifchen schneiden. Die Schalotte schälen und je nach Grösse halbieren oder vierteln.

Schritt 3

In einer mittleren Pfanne Essig, Weisswein, Salz, Zucker, Senfkörner und Lorbeerblätter aufkochen und 5 Minuten kochen lassen. Zucchetti, Peperoncino und Schalotten beifügen und die Zucchetti auf der ausgeschalteten Herdplatte 1 Stunde zugedeckt ziehen lassen.

Schritt 4

Dann das Ganze wieder aufkochen und auf kleinem Feuer 5–8 Minuten kochen lassen, bis die Zucchetti knapp weich sind.

Schritt 5

Die Zucchetti mit einer Schaumkelle herausheben, gut abtropfen lassen und satt in Einmachgläser mit Schraubverschluss füllen. Den Sud nochmals aufkochen, dann siedend heiss über die Zucchetti giessen. Die Gläser sofort verschliessen. Die Zucchetti vor dem Genuss etwa 5 Tage ziehen lassen.